Announcement

Collapse
No announcement yet.
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • test
















     


    Es endet ein Werbeblock und zu reisserischen Fanfarenklängen erscheint das Logo der Wrestlingshow Showtime und aus dem Off ertönt eine sonore Stimme...


     


    Sonore Stimme: 'Neulich bei Showtime - Die Verschwörung'


     


    Und es werden einige Zusammenschnitte gezeigt, welche die Ereignisse der letzten Sendung wiedergeben.


     



     


    Sonore Stimme: 'Und so geht es weiter....'


     



     


    Und damit wird direkt in die SHOW-Arena geschaltet. Die Kamera gleitet über die gut gefüllten Ränge - hin zu der Rampe, wo unter grossem Jubel die allseits bekannte Ringsprecheirn von Showtime, Elsa Davids, erscheint, kurz grüssend der Menge zuwinkt und dann stolzen Schrittes in Richtung Ring marschiert.


     



     


    Als sie das Ende der Rampe erreicht und einige Meter um den Ring zurücklegen muss um über die Ringtreppe in den Ring.


     


    Als sie den Ring betritt wird die Halle ein klein wenig abgedunkelt und aus den Ringpfosten sprühen die Funken eines kleinen, aber effektiven Feuerwerks, ehe der Ring wieder komplett von den Scheinwerfern bestrahlt wird.


     


    Elsa Davids zieht aus ihrer Fracktasche ein Funkmikrofon.


     


    Elsa Davids: 'Ladies and Gentlemen! Es ist soweit... nach einer langen Europatour meldet sich Showtime zurück in der Heimat. Und ich kann Ihnen grandiose Matches versprechen. Beginnen werden wir mit einem Match bei dem es um nichts Geringeres als um die Ehre der Catchphrase geht.... Für Sie... liebe Zuschauer.... in wenigen Minuten im Ring.... Horst Hörster und Jack Stronger, welche für sich die Frage klären wollen: Wer darf seine Catchphrase weiter benutzen. Doch mehr dazu von Ihren heutigen Gastgebern.....'


     


    Davids macht eine kurze Kunstpause ehe sie fortfährt.


     


    Elsa Davids: '....Ihren Kommentatoren.... Tobias Richter.... Dolores Doom und Jochen Koslowski. Und nun... Iiiiiiiiits.... Shoooooowtiiiime!'


     


    Und mit diesen Worten wird direkt zu den Kommentatoren geschaltet.


     




















     


     



     


    Die drei Stammkommentatoren von Showtime lächeln in die Kamera, wobei es bei Jochen Koslowski eher ein selbstgefälliges debiles Grinsen ist. Tobias Richter will die eröffnenden Worte sprechen, doch wird er sofort von Koslowski unterbrochen.


     


    Tobias Richter: 'Einen wunderschönen guten Abend, liebe....'


     


    Jochen Koslowski: '...Zuschauer! Es ist wieder soweit. Eine neue Ausgabe von Showtime steht auf dem Programm.... und für Euch heute am Start... Euer Lieblingskommentator des deutschen Wrestlings... Jochen Koslowski, der Zermalmer. Und wie immer... meine beiden Co-Kommentatoren, oder sollte ich sagen Azubis? Sidekicks? Gehilfen? Beiwerk? .... Egal... sind natürlich auch da.... Tobias 'mich kennt keine Sau' Richter und Dolores Doom.'


     


    Dolores Doom: 'Äh, ja, dankeschön. Also auch von mir ein ****es Willkommen und ich freue mich, dass es endlich wieder losgeht. Wir haben auch ein vollgepacktes Programmpaket zurechtgepackt und man darf gespannt sein.'


     


    Tobias Richter: 'Ohja, grosse Namen stehen auf dem Programm - und es geht gleich auch hammerhart los - nämlich mit dem amtierenden UWE-Champion Jack Stonger gegen den Lokalmatadoren Horst Hörster.'


     


    Dolores Doom: 'Die beiden haben eine Rechnung offen, denn beide bezichtigen sich des Plagiats ihrer Catchphrasen.'


     


    Tobias Richter: 'Wobei Jack Stronge mit Sicherheit die älteren Rechte an der Phrase hat, denn er ist locker 20 Jahre älter als Hörster.'


     


    Dolores Doom: 'Nur stellt sich da die Frage ob es wirklich ein Plagiat ist was Hörster nutzt. Zugegeben - beide Posen sind relativ ähnlich....'


     


    Tobias Richter: 'Aber doch gibt es Unterschiede... nun... wir dürfen gespannt sein. Doch vorher höre ich müssen wir einmal in den Backstagebereichi schalten. Genauergesagt zu der Krankenstation.'


     


    Dolores Doom: 'Nanu? Gibt es schon die ersten Ausfälle?'


     


    Tobias Richter: 'Ich hoffe doch mal nicht. Lassen wir uns überraschen.'


     




















     


     


     


    Die Kamera schaltet um in den Backstagebeeich. Genauergesagt in einen der Flure de Arena. Und dort wo normalerweise gähnende Leere während der Shows herrscht, hat sich eine Vielzahl von Wrestlern eingefunden.


    Genauegesagt steht nahezu der gesamte Kader des Verbandes in Reih und Glied.


     


    Ronald Cavendish, der Präsident von S.H.O.W. schreitet die Reihe irritiert entlang.


     



     


    Ronald Cavendish: 'Was zur Hölle ist denn hier los? Müssen Sie sich nicht auf Ihre Kämpfe vorbereiten?'


     


    Archibald Peck, welcher ziemlich weit vorne in der Reihe steht meldet sich zu Wort.


     


    Achibald Peck: 'Schon, Sir. Aber der Doktor hat uns zu einem allgemeinen Gesundheitscheckup in die Praxis bestellt.'


     


    Ronald Cavendish: 'In die Praxis? Jetzt? Ist der wahnsinnig? Die Show beginnt gerade!'


     


    In diesem Moment öffnet sich die Tür zu Krankenstation und der Doktor tritt hervor, in der Hand ein Klemmbrett.


     


    Dr. Botch: 'Sooo, der nächste auf meiner Liste ist....'


     


    Da wird er auch schon von Ronald Cavendish unterbrochen.


     


    Ronald Cavendish: 'Was bitte ist hier los? Warum halten Sie meine Wrestler auf. Die haben sich auf die Show vorzubereiten.'


     


    Dr. Botch lächelt jovial und klopft Cavendish auf die Schulter, was dieser missbilligend zur Kenntnis nimmt.


     



     


    Dr. Botch: 'Nur die Ruhe, mein Bester. Es handelt sich nur um eine Formalität. Das geht ganz schnell. Und Sie hatten mir ja schriftlich alle Rechte bezüglich der ärztlichen Versorgung zugesichert. Und da gehört so ein Gesundheitscheck auch dazu. Apropos Rechte...'


     


    Ronald Cavendish: 'Ja?'


     


    Dr. Botch: 'Auch bezüglich des Personals habe ich ja alle Freiheiten. Und wir brauchen dringend für die Praxis noch einen Hausmeister.'


     


    Ronald Cavendish: 'Ähm, die Arena hat doch einen Hausmeister. Genauergesagt teilen wir uns den mit der Fashionmall bis die finanzielle Lage...'


     


    Dr. Botch: 'Jaja.. ich habe den Mann kennengelernt. Ich kam gerade noch rechtzeitig hinzu als der eine ganze Stiege abgelaufener Medikamente wegwerfen wollte.'


     


    Ronald Cavendish: 'Ja.... und?'


     


    Dr. Botch: 'Die kann man doch noch gebrauchen!'


     


    Der Doktor wirkt sichtlich empört über den aus seine Sicht fast stattgefundenen Frevel.


     


    Dr. Botch: 'Mit Medikamenten ist das wie mit guten Weinen. Je älter, umso besser. Manche Wirkungen entfalten sich erst nach jahrelanger Lagerung. Teilweise sind das sogar Wirkungen die selbst die Hersteller überraschen. Aber zurück zum Thema. Wir benötigen noch einen eigenen Hausmeister der die Gepflogenheiten unserer Praxis zu schätzen weiss.'


     


    Ronald Cavendish: 'Ähm, ja, von mir aus.'


     


    Der Doktor reibt sich die Hände.


     


    Dr. Botch: 'Ausgezeichnet. Ich werde Tezzeret gleich den Auftrag geben ein Onlinestellenangebot zu erstellen. So, nun aber... weiter... wer war der nächste?....'


     


    Botch fährt mit dem Finger über sein Klemmbrett.


     


    Dr. Botch: 'Ahhja.. hier.... White Trash... ist hier ein gewisser White Trash anwesend?'


     


    Der an zweiter Stelle stehende White Trash meldet sich.


     


    White Trash: 'Hier bin ich, *pieeeep* Quaksalber. Bringen wir den *pieeeep* *pieeeep* hinter uns.'


     


    Trash tritt vor und geht an Cavendish und dem Doktor vorbei in die Praxis. Der Doktor blickt Cavendish fragend an.


     


    Dr. Botch: 'Tourette-Syndrom?'


     


    Cavendish schüttelt den Kopf


     


    Ronald Cavendish: 'Nein, bildungsferne Kindheit.'


     


    Dr. Botch: 'Ah, schade. Da helfen keine Pillen. Gegen das Tourette-Syndrom hätte ich was gehabt, sofern er nichts gegen die Farbwahrnehmungsveränderung als Nebenwirkung gehabt hätte. Naaaa... dann wollen wir mal....'


     


    Der Doktor zieht einen armlangen Gummihandschuh wie ihn Landveterinäre vewenden aus der Kitteltasche und beginnt ihn sich beim Betreten der Praxis überzustreifen.


     


     


     


     




















     


     


     


     


    Dolores Doom: 'Na, also ob diese Untersuchung unbedingt jetzt notwendig ist? Ich meine, die Athleten haben doch jetzt wirklich wichtigeres zu tun.'


     


    Jochen Koslowski: 'Der Mann ist halt gründlich. Das gefällt mir. Und was gibt es schon wichtigeres als die Gesundheit. Ich muss sagen, dieser Dr. Botch scheint ein Glücksgriff für S.H.O.W. zu sein.'


     


    Tobias Richter: 'Als er hätte damit aber doch auch bis nach der Show warten können. Nunja.... hoffen wir einfach mal, dass die Untersuchungen schnell abgeschlossen sind.'


     


    Dolores Doom: 'und bis es soweit ist erfreuen wir uns am ersten Kampf des Abends..... Jack Stronger gegen den Neuling bei Showtime... Horst Hörster - Ring frei!'


     




















     



     


    Der folgende Wettkampf ist angesetzt als One Fall Match!


    Stellen wir zuerst vor:
    Horst Hörster
    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow

    und der Gegner:
    Jack Stronger
    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow

    Horst Hörster erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Horst Hörster hält Jack Stronger am Kopf
    und zieht sein Gesicht nach unten um ihn mit dem Knie zu treffen, zeigt dabei einen Knee on Head

    Horst Hörster bereitet seinen Arm vor
    Jack Stronger greift den Arm des Horst Hörsters und blockt so den Big Punch

    Horst Hörster hält Jack Stronger am Kopf
    und trifft ihn im Gesicht mit einem Knee on Head

    Horst Hörster holt mit dem Arm aus
    und zeigt einen Forearm Smash indem er schnell Jack Stronger mit dem Unterarm schlägt

    Horst Hörster nimmt Schwung vom obersten Seil, zeigt einen Rückwärts-Salto in der Luft
    und landet auf Jack Stronger und führt einen Springboard Crossbody aus

    Jack Stronger kickt aus

    Jack Stronger starrt Horst Hörster an
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Jack Stronger Holt wie zu einem Chop aus
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm

    Jack Stronger nimmt Horst Hörster auf seine Schultern
    Horst Hörster blockt die Ausführung eines Samoan Drop

    Jack Stronger starrt Horst Hörster vor ihm an
    und verpasst ihm einen Ear Slap
    Horst Hörster reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Horst Hörster hält Jack Stronger am Kopf
    Jack Stronger entgeht dem Knee on Head und bekommt die Oberhand

    Jack Stronger starrt Horst Hörster an
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Jack Stronger Holt wie zu einem Chop aus
    Horst Hörster weicht einem Forearm Smash aus und übernimmt die Initiative
    Horst Hörster nimmt Jack Stronger auf seine Schultern
    und lässt sich nach hinten fallen um Jack Stronger mit einem Samoan Drop niederzustrecken

    Horst Hörster kommt nah an den liegenJack Stronger
    und trifft die Stirn mit einem Knee Stomp

    Horst Hörster schaut den Gegner wütend an, ausführend Showtime-hero

    Jack Stronger kommt hoch!!

    Jack Stronger schaut den Gegner wütend an, ausführend good, better, Stronger

    Horst Hörster schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen Showtime-hero ausführend

    Jack Stronger schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen good, better, Stronger ausführend

    Horst Hörster hält Jack Stronger am Kopf
    Jack Stronger entgeht dem Knee on Head und bekommt die Oberhand

    Jack Stronger und Horst Hörster starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!

    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Jack Stronger die Oberhand
    Jack Stronger wirft sich vom obersten Seil auf seinen am Boden liegenHorst Hörster
    Horst Hörster rollt gerade noch aus dem Weg um dem Springboard Corkscrew Splash auszuweichen und übernimmt die Initiative
    Horst Hörster geht neben den liegenJack Stronger
    und zeigt einen Knee Stomp

    Horst Hörster nähert sich Jack Stronger
    Jack Stronger blockiert den Knee Stomp

    Jack Stronger kommt nah an den liegenHorst Hörster
    Horst Hörster entgeht dem Knee Stomp und kontert

    Horst Hörster geht neben den liegenJack Stronger
    und trifft Jack Stronger mit einem Knee Stomp

    Horst Hörster geht neben den liegenJack Stronger
    Jack Stronger blockiert den Knee Stomp

    Jack Stronger geht neben den liegenHorst Hörster
    Horst Hörster entgeht dem Knee Stomp und kontert
    Horst Hörster geht neben den liegenJack Stronger
    und zeigt einen Knee Stomp

    Horst Hörster schaut den Gegner wütend an, ausführend Showtime-hero

    Horst Hörster schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen Showtime-hero ausführend

    Jack Stronger kommt hoch!!

    Horst Hörster öffnet seine Arme, bereit Jack Stronger zu treffen
    und schlägt in das Jack Strongerische Gesicht mit beiden Händen und führt einen Mongolian Chop aus

    Horst Hörster holt aus
    und schlägt Jack Stronger mit einem Big Punch

    Horst Hörster packt den Arm von seinem Gegner, drückt ihn in die Seile und rennt Jack Stronger anschließend hinterher
    Horst Hörster rennt auf Jack Stronger zu
    Jack Stronger pariert den Rolling Elbow Smash unter Anstrengung

    Jack Stronger schaut den Gegner wütend an, ausführend good, better, Stronger

    Jack Stronger schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen good, better, Stronger ausführend

    Horst Hörster kommt hoch!!

    Jack Stronger erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Jack Stronger starrt Horst Hörster vor ihm an
    und verpasst ihm einen Ear Slap

    Jack Stronger schleudert das Bein nach hinten und bereitet den Kick vor
    und trifft Horst Hörster mit einem Roundhouse Kick

    Jack Stronger stürzt sich selber in die Seile
    Jack Stronger rennt zu Horst Hörster
    Horst Hörster verhindert es, mit einem Running Arm Drag geworfen zu werden

    Jack Stronger starrt Horst Hörster an
    Horst Hörster vermeidet einen Ear Slap und übernimmt die Initiative

    Horst Hörster packt mit beiden Händen Jack Strongers Kopf
    schlägt es mit einem Head Butt

    Horst Hörster nimmt Jack Stronger auf seine Schultern
    Jack Stronger steigt von den Schultern seines Horst Hörsters ab um den Samoan Drop zu verhindern und die Initiative zu übernehmen
    Jack Stronger prallt mit Hilfe des obersten Seils ab
    steckt den Kopf des Horst Hörsters unter de Arm und schlingt diesen um ihn und zieht ihn mit einem Springboard Bulldog zu Boden

    Jack Stronger Hebt den Gegner auf seine Schultern
    und wirft ihn auf die Matte

    Jack Stronger kommt nah an den liegenHorst Hörster
    und zeigt einen Knee Stomp

    Jack Stronger verlässt den Ring

    Horst Hörster kommt hoch!!

    Jack Stronger geht zurück in den Ring

    Horst Hörster umarmt Jack Strongers Kopf
    und trifft ihn im Gesicht mit einem Knee on Head

    Horst Hörster will Jack Stronger schlagen
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm

    Horst Hörster springt sehr hoch
    trifft Jack Stronger mit den Füßen und führt einen Dropkick aus

    Horst Hörster kommt nah an den liegenJack Stronger
    und zeigt einen Knee Stomp

    Horst Hörster kommt nah an den liegenJack Stronger
    und zeigt einen Knee Stomp

    Horst Hörster nähert sich Jack Stronger
    und trifft die Stirn mit einem Knee Stomp

    Horst Hörster greift Jack Strongers Haar
    Horst Hörster greift einen der gegnerischen Arme und schwingt ihn in die Seile
    Horst Hörster rennt auf Jack Stronger zu und greift sich seinen Kopf
    und rammt ihn in den Boden um einen Running DDT zu zeigen
    Jack Stronger reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Jack Stronger starrt Horst Hörster vor ihm an
    und verpasst ihm einen Ear Slap

    Jack Stronger bereitet sein Bein vor
    und trifft mit einem Roundhouse Kick

    Jack Stronger packt den Arm von seinem Gegner, drückt ihn in die Seile und rennt Horst Hörster anschließend hinterher
    Jack Stronger holt mit seinem Elbogen aus,
    Horst Hörster weicht dem Back Elbow Smash aus und kontert

    Horst Hörster greift Jack Strongers Kopf
    führt einen Head Butt aus

    Horst Hörster greift Jack Stronger
    und wirft ihn auf die Matte mit einem Body Slam

    Horst Hörster schaut den Gegner wütend an, ausführend Showtime-hero

    Jack Stronger kommt hoch!!

    Jack Stronger nutzt die gegnerische Ablenkung und springt auf ihn!
    Jack Stronger zeigt mit Gewissheit auf Horst Hörster
    Horst Hörster vermeidet einen Ear Slap und übernimmt die Initiative

    Horst Hörster greift Jack Strongers Kopf
    schlägt es mit einem Head Butt

    Horst Hörster hält Jack Stronger in den Seilen
    trifft ihn mit einem Chop At Ropes gefolgt von einem Ausruf WOOOOOOO!

    Horst Hörster hebt Jack Stronger auf seine Schultern
    und lässt sich nach hinten fallen für einen Samoan Drop

    Horst Hörster nähert sich Jack Stronger
    und zeigt einen Knee Stomp

    Horst Hörster nähert sich Jack Stronger
    Jack Stronger blockiert den Knee Stomp

    Jack Stronger bereitet sich vor, um Horst Hörster zu schlagen
    Horst Hörster duckt sich vor einem Low Dropkick und erhält die Kontrolle

    Horst Hörster greift den Kopf des Jack Strongers und platziert seinen Nacken auf die Seile
    und beugt sich runter und stößt ihn hart mit einem Choke At Ropes

    Horst Hörster versucht Jack Stronger zu pinnen ..

    Jack Stronger KICKT AUS!
    Horst Hörster dreht seinen sich wehrenden Gegner um.


    Jack Stronger starrt Horst Hörster an
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Jack Stronger Holt wie zu einem Chop aus
    und zeigt einen Forearm Smash indem er schnell Horst Hörster mit dem Unterarm schlägt

    Jack Stronger tritt zurück und hält Horst Hörster fest gegen die Seile
    zeigt einen Chop At Ropes und trifft die Brust seines Horst Hörsters, gefolgt von einem Ausruf WOOOOOOO!

    Jack Stronger holt mit Hilfe des obersten Seils Schwung und wirft sich rückwärts Horst Hörster entgegen
    und springt auf ihn bevor einen Pin versucht und zeigt einen Springboard Crossbody

    Horst Hörster kickt aus

    Horst Hörster starrt Jack Stronger vor ihm an
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Horst Hörster holt mit dem Arm aus
    Jack Stronger blockt den Arm des Horst Hörsters und verhindert so einen Forearm Smash

    Horst Hörster starrt Jack Stronger an
    und verpasst ihm einen Ear Slap

    Horst Hörster bereitet sein Bein vor
    und trifft Jack Stronger mit einem Roundhouse Kick

    Horst Hörster hebt Jack Stronger auf seine Schultern
    und lässt sich nach hinten fallen um Jack Stronger in den Boden zu rammen für einen Modified Samoan Drop

    Horst Hörster versucht Jack Stronger zu pinnen ..

    Jack Stronger KICKT AUS!
    Horst Hörster dreht seinen sich wehrenden Gegner um.


    Jack Stronger schaut den Gegner wütend an, ausführend good, better, Stronger

    Horst Hörster verlässt den Ring

    Jack Stronger schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen good, better, Stronger ausführend

    Horst Hörster holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen

    Jack Stronger holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen
    Der Ringrichter beginnt zu zählen..

    ...1...

    Horst Hörster holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen

    Jack Stronger holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen

    ...2...

    Jack Stronger holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen

    Horst Hörster holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen

    ...3...

    Jack Stronger holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen

    Horst Hörster holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen

    ...4...

    Jack Stronger holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen

    Horst Hörster geht zurück in den Ring

    Jack Stronger erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Jack Stronger starrt Horst Hörster an
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Jack Stronger versucht Horst Hörster zu pinnen ..

    Horst Hörster kickt aus

    Horst Hörster öffnet seine Arme weit
    Jack Stronger bewegt sich zur Seite und vermeidet einen Mongolian Chop und erlangt die Intiative zurück
    Jack Stronger holt mit dem Arm aus
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm
    Horst Hörster HAT EINEN CUT!!!

    Jack Stronger zeigt einen Rückwärts-Salto vom obersten Seil
    und landet auf Horst Hörster und führt einen Springboard Crossbody aus

    Horst Hörster kickt aus


     


    Stronger kann es nicht fassen, lässt sich mit dem Ringrichter auf eine Diskussion ein.


     


    Hörster nutzt die Gelegenheit, greift Stronges Arm und schleudert diesen in die Ringseile, will sich gleich hinterherwerfen.


     


    Jack Stronger jedoch riecht den Braten, hält sich an den Ringseilen fest und schwingt nach draussen.


     


    Hörster springt hinterher.


     


    Stronger kann Hörster auffangen und lässt ihn demonstrativ auf den Hallenboden fallen.


     


    Hörster springt auf. Zwischen beiden Männern entwickelt sich ein faustkämpferischer Schlagabtausch.


     


    Der Ringrichter beginnt die beiden Wrestler anzuzählen.


     


    Horst Hörster umklammert Stronger, will ihn zurück in den Ring schieben.


     


    Jack Stronger kann sich befreien, wirbelt herum und bearbeitet Hörster mit einer Serie von Uppercuts.


     


    Horst Hörster wird in Richtung Kommentatorenpult getrieben. Hörster taucht unter einer Schlagserie hindurch und Stronger landet aufgrund des Schwungs vornübergebeugt auf dem Kommentatorenpult.


     


    Hörster gibt Stronger einen demütigenden Tritt in den Hintern.


     


    Der Ringrichter zählt weiter.


     


    Stronger greift nach einem der Mikrofone und versucht Hörster damit zu schlagen, doch dieser kann ausweichen.


     


    Der Ringrichter ist inzwischen bei Acht angekommen.


     


    Hörster will rasch in Richtung Ring sprinten, wird jedoch von Stronger am Arm festgehalten und zurückgezogen.


     


    Erneut beginnt sich zwischen beiden Männern ein Brawl zu entwickeln.


     


    Der Ringrichter kommt bei Zehn an, lässt die Glocke läuten!


     


    Doublecountout!!!


     




















     


     


     


     


    Dolores Doom: 'EIn Double-Countout! Und damit ist die Frage danach wem die Phrase zusteht noch immer nicht geklärt.'


     


    Tobias Richter: 'Was für ein Kampf! Man hat deutlich gemerkt, dass Stonger über mehr Erfahrung verfügt als Hörster und er hat einen Großteil der Aktionen bestritten, ohne aber sich einen entscheidenden Vorteil erarbeiten zu können.'


     


    Dolores Doom: 'Das ist richtig. Hörster schien auch über die grössere Kondition zu verfügen und hätte der Kampf noch länger gedauert, dann wäre vermutlich dieses zum Tragen gekommen. So aber... nun... ja... wie wird es weitergehen? Ein Rückmatch? Unter anderen Bedingungen?'


     


    Tobias Richter: 'Da beide Männer ja verbissen um ihr Recht auf die Phrase kämpfen, wäre vielleicht ein No-DQ-Match angebracht - ode vielleicht auch ein Stahlkäfigmatch...'


     


    Jochen Koslowski: 'Papperlapapp. Die sollen einfach noch mal im Ring zeigen was sie können - irgendwann wird es ein klares Ergebnis geben.'


     


    Dolores Doom: 'Auf jeden Fall sind da noch nicht alle Messen gesungen - da wird es noch weiter gehen denn ich bin mir siche, dass keiner von beiden auf seine Phrase wird vezichten wollen und....'


     


    Tobias Richter: 'Einen Moment bitte, Dolores, ich höre gerade, dass wir einmal rasch ins Büro des Präsidenten von S.H.O.W. schalten müssen....'


     


     




















     



     



     


    Die Kamera schaltet in das Büro des Präsidenten von Showtime Ronald Cavendish. Dieser ist gerade sichtlich zufrieden am telefonieren als die Ringsprecherin Elsa Davids hereinkommt.


     


    Sah sie bei ihrem Auftritt im Ring noch gutgelaunt aus, wirkt sie nun mehr als besorgt. Hektisch unterbricht sie das Telefonat Cavendishs welcher etwas pikiert sofort die Hand auf den Hörer legt.


     


    Elsa Davids: 'Mr. Cavendish? Wir haben ein Problem!'


     


    Ronald Cavendish: 'Kann das nicht warten? Sie sehen doch, dass ich telefoniere...'


     


    Elsa Davids: 'Nein, Sir, es tut mir leid. Es ist dringend.'


     


    Cavendish seufzt, nimmt die Hand vom Hörer und beendet das Telefonat.


     


    Ronald Cavendish: 'Hören Sie? Ich rufe nach der Show zurück.... ja..... so in etwa 2 Stunden. Bis nachher.'


     


    Elsa Davids: 'Vielleicht können Sie schon in 10 Minuten zurückrufen, Mr. Cavendish.'


     


    Ronald Cavendish runzelt die Stirn und erhebt sich.


     


    Ronald Cavendish: 'Was soll das heissen? Was ist denn passiert?'


     


    Elsa Davids: 'Ich fürchte... das kann ich Ihnen nur schwer erklären. Besser wäre es wenn Sie mitkommen.'


     


    Ronald Cavendish: 'Nun machen Sie es doch nicht so spannend. Was ist denn los?'


     


    Elsa Davids: 'Kommen Sie einfach, Sir....'


     


    Der Präsident von S.H.O.W. seufzt und folgt der Ringsprecherin schnellen Schrittes nach draussen auf den Flur.


     


     




















     


     


     


     


    Dolores Doom: 'Was ist denn da los? Normalerweise mischt sich Elsa Davids nicht in das Geschehen ein sondern konzentriert sich voll und ganz auf ihre Aufgaben als Ringsprechein. Dass sie das Gespräch mit Cavendish sucht ist mehr als ungewöhnlich.'


     


    Jochen Koslowski: 'Schlimm wenn sich jemand so ins Rampenlicht spielt.'


     


    Tobias Richter: '... äh... Also ich denke wir sollten da mal am Ball bleiben. Denn wenn die Ringsprecherin Abstand von ihrem eigentlichen Betätigungsfeld nimmt, dann kann das nur bedeutsame Umstände haben.'


     




















     



     


    Es herrscht ****e Luft. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Trotz besagter ****er Luft ist das stille Örtchen, welches aufrund seiner ausladenden Fläche eher als stiller Ort zu bezeichnen wäre, stark frequentiert.


    Beim Umbau der Arena hatte man Wert darauf gelegt eine etwaige Expansion des Verbandes schon zu berücksichtigen. Dementsprechend viele Kabinen gibt es. Und die verschlossenen Türen zeigen, dass sämtliche Kabinen belegt sind. Und obwohl alle Kabinen besetzt sind befinden sich noch eine Vielzahl weiterer Personen im Restroom, wie man im englischen eine öffentliche Toilette bezeichnet.


    Diskutierend sieht man Stronger, die drei Ameisen, Hörster, Dr. Botch, Che**och, die drei Männer von den Einsamen Schützen Ringo, Byers und Frohike sowie Randy Michalski herumstehen als Elsa Davids, gefolgt von Ronald Cavendish den Raum betreten.


     


    Cavendish blickt sich irritiert um.


     


    Ronald Cavendish: 'Was ist hier los? Müsste der Großteil von Ihnen sich nicht auf die Kämpfe vorbereiten? Oder gibt es ein Problem? Ich dachte die Verstopfung der Toiletten sei vom Hausmeister der Fashion-Mall behoben worden?'


     


    Elsa Davids: 'Das ist es was ich Ihnen zeigen wollte. Es handelt sich nicht um eine Verstopfung....'


     


    Jack Stronger: 'Eher um das Gegenteil davon...'


     


    Stronger deutet auf die geschlossenen Kabinentüren.


     


    Langsam wird der Präsident von S.H.O.W. ungehalten.


     


    Ronald Cavendish: 'Würde mir bitte jemand endlich erklären was hier los ist?'


     


    Alexia Young, die Generalmanagerin macht ein ebenso betretenes Gesicht wie die meisten anderen Anwesenden.


     


    Alexia Young: 'Nun, wir hatten vorhin doch den Gesundheitscheck...'


     


    Cavendish wirkt ungehalten und macht eine eine Erklärung einfordernde Handbewegung.


     


    Ronald Cavendish: 'Ja und? Kommen Sie zum Punkt.'


     


    Alexia Young: 'Und wie es aussieht haben unsere Wrestler die Vitaminpillen nicht vertragen. Auf jeden Fall ... nun... Sie sehen ja die Wirkung... fallen so ziemlich alle Wrestler aus.'


     


    Ronald Cavendish: 'Alle? Wirklich alle? Auch White Trash? Der müsste doch als nächstes in den Ring.'


     


    Aus einer der hinteren Kabinen ist nur ein Fluch zu hören.


     


    White Trash: '*pieeeeep! pieeppieeeep!*'


     


    Cavendish seufzt. 


     


    Ronald Cavendish: 'Das heisst... wir haben... keine Wrestler... die wir in den Ring schicken können?'


     


    Elsa Davids nickt betreten


     


    Elsa Davids: 'Ausser den hier anwesenden Personen sowie der Landslide Legion, niemanden.'


     


    Dr. Botch wirkt empört.


     


    Dr. Botch: 'Die beiden Wuchtbrummen haben jegliche Vitaminpillen verweigert!'


     


    Schwester Sumsl: 'Ja, sie sagten, dass sie Vitamine grundsätzlich nur über Schnitzel aufnehmen.'


     


    Ronald Cavendish: 'Und was ist mit Ihnen, Michalski? Wieso... sitzen Sie nicht hinter einer der Türen?'


     


    Michalski blickt etwas schuldbewusst drein.


     


    Randy Michalski: 'Ich bin etwas zu spät gekommen, ich stand noch im Stau.'


     


    Ronald Cavendish: 'Das ist eine Katastrophe! Wir müssen die Show absagen. Und die Eintrittsgelder zurückzahlen. Wir können ja kaum für den einen Kampf den vollen Preis verlangen.'


     


    John Byers: 'Ähm, Mr. Cavendish, da gibt es ein Problem. Einen Großteil der Bareinnahmen habe ich schon verwendet um einige Leute auszuzahlen.'


     


    Ronald Cavendish: 'Wir sind am Ende!'


     


    Aus einer der Kabinen brüllt Reese.


     


    Reese: 'Nichts ist! Die Show muss weitergehen!'


     


    Ronald Cavendish: 'Wie stellen Sie sich das vor? Wir haben nur die Ameisen, die Landslide Legion, Hörster und Stronger und Randy Michalski zur Verfügung.'


     


     


    Dr. Botch: 'Da fällt mir ein... Herr Michalski? Sie haben vorhin ja die ärztliche Untersuchung versäumt. Wollen wir die gleich mal nachholen?'


     


    Der Doc nestelt in seinem Kittel rum und zieht eine Spritze hervor.


     


    Cavendish fährt den Arzt an.


     


    Ronald Cavendish: 'Sie lassen für heute die Finger von meinen Wrestlern! Sie haben schon genug angerichtet!'


     


    Dr. Botch fühlt sich in seiner Berufsehre sichtlich gekränkt.


     


    Dr. Botch: 'Aber es ist doch nicht meine Schuld. Was kann ich denn dafür wenn Ihre Wrestler keine Vitamine gewohnt sind und da allergisch drauf reagieren. Das muss an der schlechten Ernährung liegen.'


     


    Che**och, der die ganze Zeit etwas abseits in der Ecke stand und geschwiegen hatte, reagiert auf diesen indirekten Vorwurf aufbrausend.


     


    Che**och: 'Bitte was? Ich höre wohl nicht richtig! An der Ernährung gibt es nichts auszusetzen. Wir arbeiten in unserer Kantine nach den neuesten ernährungsphysiologischen Erkenntnissen.'


     


    Dr. Botch: 'Pah, neumodischer Schnickschnack. Es geht nichts über die traditionelle Medizin. Da fällt mir ein... ich könnte ja versuchen den Durchfall mittels eines Aderlaß` zu kurieren.'


     


    Aus den Kabinen kommt ein allgemeiner Tenor des Protests.


     


    Ronald Cavendish: 'Sie haben heute schon genug angerichtet und lassen jetzt mal schön die Finger von meinen Wrestlern.'


     


    Eine der abseits stehenden Ameisen meldet sich zu Wort.


     


    Soldier Ant: 'Mit Verlaub, Sir, aber wir sollten zusehen, dass wir irgendwie die Show noch über die Bühne bringen.'


     


    Cavendish blickt Soldier Ant an und nickst zustimmend. Dann kommt in ihm eine Frage auf.


     


    Ronald Cavendish: 'Wieso sind Sie drei eigentlich eigentlich nicht betroffen? Ich erinnere mich genau, dass Sie in der Warteschlange vor der Praxis ganz weit vorne gestanden haben.'


     


    Fire Ant grinst breit


     


    Fire Ant: 'Ich denke mal, dass das an unseren Resistenzen liegt. Jahrelanger Kampf gegen die diversen Mittelchen der Schädlingsbekämpfer haben uns gegen die meisten Gifte imun gemacht.'


     


    Dr. Botch: 'Gifte? Das war hochkostbare Medizin!'


     


    Soldier Ant: 'Wie auch immer hatte das Zeug keine Auswirkungen bei uns.'


     


    Ronald Cavendish: 'Jetzt aber Nägel mit Köpfen. Wen haben wir noch? Die drei Ameisen, Randy Michalski, die Landslide Legion....'


     


    Alexia Young: 'Und das wars auch schon.'


     


    Ringo Langley mischt sich ein.


     


    Ringo Langley: 'Könnte man nicht ein Match innerhalb der Landslide Legion ansetzen? Dann hätten wir zumindest ein Damenmatch auf dem Programm.'


     


    Die Anwesenden starren ihn aufgrund von so viel Wrestlingunverständnis an und es ist dann der Präsident von Show der ihm die Antwort auf seine Frage gibt.


     


    Ronald Cavendish: 'Nein, das können wir nicht. Solche Matches würden die Fans nicht akzeptieren. Jedenfalls nicht ohne vorher passend aufgebaute Storyline. So würde man schnell den Braten riechen, dass wir massive Probleme haben.'


     


    Ringo Langley: 'Dann nehme ich an, dass man auch nicht noch einmal Hörster oder Stronger in den Ring schicken könnte?'


     


    Ronald Cavendish: 'Richtig. Da gilt das gleiche. Auch so etwas ist nur in Fällen möglich wo es Sinn macht. Hätten beide vorher Matches gegen andere Gegner bestritten, dann könnte man sie aufeinanderhetzen, da zwischen beiden ja schon eine Art Fehde besteht, wobei wir da noch einen passenden Auslöser hätten einbauen müssen. So aber... ist diese Chance vertan.'


     


    Dr. Botch: 'Mit Verlaub, Präsident Cavendish, aber unser Tezzeret könnte gegen Herrn Wendler antreten. Er schätzt dessen Musik eh nicht so sehr. Und er hat in den letzten Jahren in denen er bei mir arbeite sich sehr oft als gut ausgebildeter handgreiflicher Handlanger erwiesen. Sei es um Testpersonen zu überzeugen doch an einer Medikamentenstudie teilzunehmen, sei es um renitente Patienten ruhig zu stellen.'


     


    Cavendish seufzt schwer.


     


    Ronald Cavendish: 'Na das kann ja was werden. Aber gut, setzen wir diesen Kampf an. Machen Sie ihren Tezzeret bereit für ein Interview und das darauffolgende Match. Nur wie überbrücken wir bis dahin die Zeit?'


     


    Jack Stronger meldet sich zu Wort.


     


    Jack Stronger: 'Ich denke Horst und ich könnten da noch was auf die Beine stellen...'


     


    Ronald Cavendish: 'Aber kein Match! Maximal ein kleiner Brawl oder so was.'


     


    Jack Stronger: 'Keine Sorge, Mr. Cavendish. Ich denke wir haben da genau das richtige. Vertrauen Sie mir.'


     


    Ronald Cavendish: 'Das habe ich heute schon einmal gehört. Und was daraus gekommen ist, ist ein Kader voller durchfallgeplagter Wrestler. Aber gut... machen Sie was Sie für richtig halten.'


     


    Stronger nickt


     


    Jack Stronger: 'Danke, Chef.'


     


    Und mit diesen Worten wid zurück zu den Kommentatoren geschaltet.


     




















     


     


     


     


    Dolores Doom: 'Das ist ja ein Supergau!'


     


    Tobias Richter: 'Eine Katastrophe... Liebe Zuschauer, ich weiss nicht ob und wie lange wir noch auf Sendung bleiben können. Aber ich hoffe inständigst, dass wir noch ein ordentliches Programm zustande bekommen.'


     


    Dolores Doom: 'Einige Wrestler stehen uns ja noch zur Verfügung....Aber wie konnte so etwas nur geschehen? Ich meine.... das grenzt ja schon fast an Sabotage was dieser Dr. Botch sich da geleistet hat.'


     


    Jochen Koslowski: 'Sabotage? WIe kommen Sie darauf? Er ist halt nur gründlich, wie ich schon vorhin andeutete. Und gegen eine Entschlackungskur und eine komplette Reinigung von innen ist ja nun wirklich nichts einzuwenden. Andere müssen dafür wochenlang Kohlsuppe schlürfen - der Doc schafft das mit einer einzelnen Pille. Wirklich brillant der Mann.'


     


    Tobias Richter: 'Aber doch nicht jetzt sowas. Das ist doch völlig unpassend.'


     


    Jochen Koslowski: 'Wann ist denn der richtige Zeitpunkt für Durchfall? Mh? Nie! Also - dann lieber möglichst schnell alles hinter sich bringen....'


     


    Tobias Richter: 'Ihre Logik werde ich nie vestehen, Herr Kollege... aber moment... wir schalten noch mal schnell zurück.'




















     


    Die Kamera folgt dem völlig verzweifelten Ronald Cavendish welcher kopfschüttelnd und vor sich hinmurmelnd die Sanitärräume verlässt.

    Ronald Cavendish: 'Das darf doch alles nicht wahr sein. So kurz vorm Ziel....und nun... sind wir wieder am.... Ende....'

    Auch Randy Michalski verlässt die Toilettenräume und folgt dem Präsidenten von Show, versucht ihn einzuholen.

    Randy Michalski: 'Mr. Cavendish? Bitte, einen Moment. Ich hätte da eine Idee.'

    Ronald Cavendish: 'Bitte, nicht jetzt, Mr. Michalski. Ich muss überlegen wie ich dem Publikum beibringe, dass die Show zu Ende ist....Denn ich bezweifle, dass Hörster und Stronger das Publikum lange werden hinhalten können.'


    Randy Michalski:'Herr Cavendish ich hätte da eine Idee, ich könnte heute abend in den Ring steigen unzwar gegen niemand anderes als Jochen der Zermaler Koslowski.'


     


    Cavendish zögert und blickt Randy fragend an.

    Ronald Cavendish: 'Gegen... Jochen Koslowski? Nun.... also... das wäre eine Paarung, die das Publikum mit Sicherheit würde sehen wollen. Nur.... gibt es da zwei Probleme....'


     


    Randy Michalski:Was gibt es da für Probleme ?'


    Ronald Cavendish: 'Nun, das erste Problem wäre, dass ich bezweifle, dass Herr Koslowski heute Abend kämpfen will. Wir kennen ihn doch... immer eine grosse Klappe... aber wenn es daran geht Taten zu zeigen, dann kneift er.'


     


    Randy Michalski:Soll ich Jochen Herausfordern? Falls er gegen mich antritt versprech ich ihm ein teil meines Gehalts.


     


    Ronald Cavendish: 'Also mit Geld brauchen Sie ihm nicht zu kommen. Das wird nicht ziehen. Sie müssen ihn so provozieren, dass er gar nicht anders kann, als die Herausforderung anzunehmen. Bekommen Sie das hin?'


     


    Randy Michalski: 2Klar bekomm ich das hin,darf ich Jochen ein bisschen beleidigen?'


     


     Ronald Cavendish: 'Sie dürfen alles machen was Sie wollen! Hauptsache Sie bekommen den Kerl in den Ring.'


     


    Randy Michalski: 'Ok ich geh dann mal in die Halle und fordere das ****e Ding heraus.'


     


    Ronald Cavendish: 'Viel Erfolg, Mr. Michalski. Achja... eines noch. Sollte Koslowski tatsächlich in den Ring steigen, versuchen Sie bitte einen möglichst langen Kampf zu zeigen. Damit ich mich währenddessen um das zweite Problem kümmern kann.'



    Randy Michalski: 'Welches wäre denn das zweite Problem?'




    Ronald Cavendish: 'Weitere Matches für die Show zu organisieren.'



     Randy Michalski: 'Das Match von mir und Jochen werdw ich versuchen so lange wie möglich zu gestalten, Sir.'


     


    Ronald Cavendish: 'Ich bezweifle, dass Koslowski für ein langes Match Kondition hat, aber tun Sie Ihr Bestes, Mr. Michalski. Im Notfall müssen Sie ihm halt Gelegenheit geben zu verschnaufen.'


    Randy Michalski: 'Klar lass ich ihn verschnaufen,ich kann doch so einen alten Hasen nich eine Stunde lang verprügeln.'



     Trotz der angespannten Lage kann Cavendish nicht anders und muss ein wenig grinsen.

    Ronald Cavendish: 'Ich drücke Ihnen die Daumen, Mr. Michalski! In Ihren Händen liegt jetzt die Zukunft von S.H.O.W.'

    Und mit diesen Worten blendet die Kamera aus.


     




















     


     


     


     


    Jochen Koslowski: 'Was soll denn das? Michalski soll mich herausfordern? Ich bitte Euch - das ist doch ein Witz. Hey, ich bin Jochen Koslowsi - ein ehemaliger Weltklassewrestler - und ich soll mich wieder einmal mit dieser Luftpumpe abgeben?'


     


    Tobias Richter: 'Diese Luftpumpe wie sie sie nennen hat sie immerhin schon besiegt.'


     


    Jochen Koslowski: 'ICH habe Michalski besiegt - einmal. Und alle anderen Matches die ich angeblich verloren habe - waren nur Fehlleistungen der Ringrichter. Wie auch immer... ich bin als Kommentator viel zu wertvoll, als dass ich meine Zeit damit verplempern würde diesen Michalski wieder einmal zu verprügeln.'


     


    Dolores Doom: 'Angst?'


     


    Jochen Koslowski: 'Angst? Vor Michalski? Lächerlich. Was stört es die Eiche, wenn sich die Wildsau daran schubbert?'


     


    Tobias Richter: 'Sie werden also kneifen?'


     


    Jochen Koslowski: 'Ein Zermalmer kneift nicht. Ich sehe nur keinen Grund darin mit ihm wieder einmal in den Ring zu steigen. Ich habe schon oft genug den Ringboden mit diesem Lappen gewischt. Das muss ich nicht noch einmal wiederholen. Jeder hier weiss, dass ich diesem Kerl hoffnungslos überlegen bin. Mal abgesehen davon - ich bin die Ruhe selbst - ich ruhe in mir....'


     


    Tobias Richter: 'Da ist ja auch genügend Platz.'


     


    Jochen Koslowski: '... und werde mich daher keinesfalls provozieren lassen. Ich bin ganz ruhig und es kümmert mich einen Dreck was diese Witzfigur da nachher möglicherweise von sich geben wird. Pffh.. .mir doch egal. Ich habe hier meinen Job als Kommentator und bin da mehr als wichtig - ohne mich sind Sie beide doch aufgeschmissen.'


     


    Tobias Richter: 'Äh, ja, natürlich. Das ehrt sie, dass Sie uns nicht alleine lassen wollen... trotzdem würden wir Sie doch gerne nachher im Ring...'


     


    Jochen Koslowski: 'Pscht... es geht weiter....'


     




















    Das Bild schaltet von den Kommentatoren zurück in den Ring. Dort hat inzwischen Jack Stronger Position bezogen. Er wirkt noch immer von seinem harten Kampf gegen Hörster stark mitgenommen. In der Hand hält er ein Funkmikrofon und er geniesst den begrüssenden Applaus des Publikums.


     


    Dann hebt der die Hände, eine beruhigende Geste machend um zu zeigen, dass er nun gerne sprechen würde. Langsam verstummt der Jubel.


     


    Jack Stonger: 'Nun, meine Freunde. Vorhin wurdet Ihr Zeugen wie sich Horst Hörster um ein klares Ergebnis herumdrückte....'


     


    Applaus brandet auf, aber auch ein paar irritierte Rufe und Pfiffe sind zu hören.


     


    Jack Stronger: '...indem er verzweifelt versuchte der sich ankündigenden Niederlage zu entgehen und das Match ausserhalb des Ringes hielt, bis wir beide ausgezählt worden sind.'


     


    Jubel aus dem Lager der Stronger-Fans brandet auf, wohingegen die Anhänger Hörsters diese Feststellung mit Pfiffen quittieren.


     


    Jack Stronger: 'Doch es wird der Tag kommen, da wird er gezeigt bekommen, dass... um ein wahrer Meister im Wrestling zu sein... man vor allem eines sein muss....'


     


    Sofort hält Stronger das Mikrofon in die eine Publikumsrichtung woraufhin ein lautes....


     


    Publikum: 'Good!'


     


    Stronger tänzelt durch den Ring und richtet das Mikro in die gegenüberliegende Seite der Arena und es erschallt laut....


     


    Publikum: 'Better!'


     


    Und der alternde Wrestlingstar richtet das Mikro in die letzten verbliebene Richtung wo die Arena mit Zuschauerrängen belegt ist.


     


    Publikum: 'Stronger!'


     


    Stronger nickt anerkennend und klatscht dem Publikum zu, welches sie ebenfalls Applaus spendet.


     


    Jack Stronger: 'So ist es. Und seien wir doch mal ehrlich.... jeder Wrestler will eines sein.... Stronger als die anderen.... oder habt ihr schon mal gehört, dass jemand Hörster als jemand anderes sein will?'


     


    Stronger kichert und klopft sich auffallend gespielt auf den Oberschenkel und will, nachdem er noch ein wenig lachend geprustet hat fortfahren, wird aber auf einmal von einer Stimme unterbrochen. Sofort blickt sich Stronger suchend um und wird auf der Entrance-Rampe fündig.


     


    Horst Höster: 'Hoho! Nicht so schnell alter Mann. Ich glaube da greift ein wenig das Alter nach Deinen Hirnzellen, denn wir alle haben ja etwas gänzlich anderes erlebt!'


     


    Stronger macht eine empörte wegwerfende Handbewegung.


     


    Horst Hörster: 'Nämlich wie ich versuchte habe einem alten Mann zurück in den Ring zu helfen, welcher sich verzweifelt am Ringpfosten festkrallte.'


     


    Jack Stronger reagiert mit einem theatralischen, wütenden Schnauben und macht ein paar laufende Schritte in Richtung Rampe durch den Ring.


     


    Horst Hörster: 'Gut, ich kann mit diesem Unentschieden leben. Auch wenn wir noch immer keine Antwort auf unsere Frage haben.... wer von uns beiden seine Catchphrase behalten darf. Dabei wurde doch eines offensichtlich. Nämlich wer von uns beiden der wahre Meister im Ring ist... nämlich der Mann, der eines ist....'


     


    Horst Hörster vollführt nun eine ähnliche Zeremonie wie zuvor Stronger indem er das Mikrofon in drei verschiedene vom Publikum besetzte Seiten der Arena hält und dieses daraufhin jeweils die Wort 'Horst - Hörster - am Hörstesten!' ruft.


     


    Und auch Höster applaudiert dem Publikum zu. Einzig Stronger steht kopfschüttelnd in der Arena, nimmt dann das Mikrofon wieder zum Mund.


     


    Jack Stronger: 'Ein Meister willst Du sein? Ein Meister des kopierens. Aber gut.... wenn Du schon das schöne Wort Meister verwendest...rekapitulieren wir mal.... was ist ein Meister...?'


     


    Stronger macht eine Kunstpause ehe er weiter ausführt.


     


    Jack Stronger: 'Ein Meister... nun... ein Meister seines Fachs.... beherrscht sein Metier - meisterhaft - derartig meisterhaft, dass er in der Lage ist.... Schüler auszubilden... Und nichts anderes habe ich gemacht. Ich bin durch die Lande gereist... und habe Ausschau gehalten... nach jemandem, der es wert ist.... von mir .... ausgebildet zu werden....'


     


    Stronger spaziert bei seinen Ausführungen durch den Ring.


     


    Jack Stronger: 'Doch was soll ich sagen? Manchmal muss man gar nicht so weit in die Ferne schweifen.... ich bin fündig geworden.... hier in Neukirchen... nein... nicht nur in Neukirchen.... hier in der SHOW-Arena.... meine Damen und Herren....'


     


    Es folgt eine theatralische Geste in Richtung Entrancerampe und Hörster dreht sich überrascht um und tritt ein wenig zur Seite.


     


    Jack Stronger: '.... ich präsentiere.... The Colony... bestehend aus Soldier Ant, Fire Ant und Worker Ant!'


     


    Überraschter Applaus geht durchs Publikum als die drei Ameisen auf der Rampe erscheinen und im Gleichschritt zum Ring spazieren. Stronger hält seinen Schülern das zweite und dritte Ringseil auseinander, so dass sie nacheinander in den Ring steigen können.


     


    Jack Stronger: 'So, das ist es, was ein wahrer Meister macht!'


     


    Die Kamera gleitet wieder auf Hörster, welche eine abfällige Handbewegung zeigt.


     


    Horst Hörster: 'Verschwindet mal aus dem Ring und macht Platz....'


     


    Hörster schickt sich an in den Ring zu klettern, während die Ameisen auf ein Zeichen Strongers den Ring verlassen. Stronger folgt ihnen.


     


    Im Ring angekommen führt Hörster das Mikro erneut zum Mund.


     


    Horst Hörster: 'Soso, Du hast Dir also ein paar Ameisen gesucht. Aber weisst Du was ich gemacht habe? Während Du Dir Ameisen suchst um sie auszubilden.... bilde ich schon seit Jahren junge Leute im Wrestling aus, habe hier in Neukirchen sogar meine eigene Wrestlingschule. Und wie es der Zufall so will.....'


     


    Das Publikum ahnt was jetzt kommen wird und lauter Applaus unterbricht Hörster welcher lange Augenblicke warten muss ehe er fortfahren kann.


     


    Horst Hörster: '....waren einige meiner Schüler im Publikum und haben mir dann nach meinem Kampf im Backstagebereich auf die Schulter geklopft.... Neukirchen.... ich präsentiere Euch.... MEINE Schüler......'


     


    Auch von Hörster kommt eine weitausladende, präsentierende Armbewegung in Richtung Entrance-Rampe.


     


    Horst Hörster: 'Mr. Matt Eagle, Freakin Finn, Battle Puma und Mr. Blue Bandana!'


     


    Und in genannter Reihenfolge kommen vier Wrestler die Rampe entlanggerang, springen, gleiten oder werfen sich in den Ring und nehmen Aufstellung ein.


     



     


     Hörster wartet bis die vier Männer sich in Stellung gebracht haben, dann fährt er fort.


     


    Horst Hörster: 'Und zusammen sind sie.....'


     


    Hörster schreit die folgende Worte laut hinaus.


     


    Horst Hörster: 'Die 4 Horstmen!'


     


     


     


     


     


     




















     


     


     


     


    Dolores Doom: 'Okay, das war jetzt überraschend!'


     


    Tobias Richter: 'Vor allem für Jack Stronger. Da hat er gedacht er könne Punkte sammeln indem er sich zum Lehrmeister aufschwingt - doch das wurde von Hörster grandios gekontert.'


     


    Dolores Doom: 'Ich würde sagen nach dem Null zu Null nach dem Match der beiden gegeneinander steht es jetzt 1 zu 0 für Hörster. Denn er hat da wirkliche Schüler aus dem Hut gezaubert und nicht nur sich ein paar Wrestler geschnappt und die zu seinen Azubis erklärt.'


     


    Tobias Richter: 'Ich stimme zu. Und ich bin mal gespannt welches Team da nachher gewinnen wird. Das der 4 Horstmen oder die Kolonie um Jack Stronger.'


     


    Dolores Doom: 'Vor allem bin ich gespannt wer da jeweils antreten wird. Von Seiten der Horstmen tippe ich ja auf den vollbärtigen Matt Eagle. Der sieht ziemlich gefährlich aus.'


     


    Tobias Richter: 'Lassen wir uns überraschen - und nun... weiter im Programm.'


     




















     



     


     Es wird in das Büro von Ronald Cavendish geschaltet wo sich die Verantwortlichen versammelt haben. Man sieht Elsa Davids und Alexia Young vor dem Schreibtisch stehen und heftig diskutieren.


     


    Alexia Young: 'Ich weiss nicht ob das so eine gute Idee ist gerade dieser Frau da freie Hand zu lassen.'


     


    Cavendish hebt resignierend die Hände.


     


    Ronald Cavendish: 'Was soll ich denn machen? Stronger und Hörster haben zwar gerade etwas Zeit herausgeschlagen, aber das wird nicht reichen um die Show zu füllen. Und ob Michalski es tatsächlich schaffen wird Koslowski herauszufordern, das steht in den Sternen.'


     


    Elsa Davids: 'Welche Matches haben wir denn bisher? Also, wenn alles gut läuft, dann den Kampf Tezzeret gegen den Wendler und Michalski gegen Koslowski.... Noch etwas?'


     


    Ronald Cavendish: 'Hörster und Stronger machen gerade untereinander aus wer von seinen Horstmen gegen eine der Ameisen antritt. Insofern haben wir insgesamt drei weitere Matches.'


     


    Die Generalmanagerin atmet laut auf.


     


    Alexia Young: 'Puh, vielleicht schaffen wir es ja doch noch die Show durchzubringen.'


     


    Ronald Cavendish: 'Bleibt noch ein Problem - das grösste Problem.... der Main-Event. Und da müssten wir dem Publikum eigentlich einen Kracher präsentieren.'


     


    Elsa Davids: 'Also ich war noch mal bei den Herren im Sanitärraum. Und Reese hatte mich da angesprochen. Er meinte er hätte eine Idee. Er müsse das nur noch mit einem der Einsamen Schützen auskaspern.'


     


    Ronald Cavendish: 'Mit einem der Einsamen Schützen? Ich verstehe nicht ganz. Mit wem denn?'


     


    Elsa Davids: 'Mit Ringo Langley. Er bat mich ihn zu ihm zu schicken. Und das habe ich dann auch gemacht.'


     


    Ronald Cavendish: 'Oha, ich bin gespannt. Ich hoffe nur Reese weiss was er tut.'


     




















     


     


     


     


    Dolores Doom: 'Also langsam glaube ich auch daran, dass wir die Show noch über die Bühne bekommen.'


     


    Tobias Richter: 'Sofern unser Kollege nachher sich nicht drückt.'


     


    Jochen Koslowski: 'Ich bin ganz ruhig - ganz tiefenentspannt - ich bin eins mit dem Univesum.'


     


    Tobias Richter: 'Nun, wir werden sehen. Auf jeden Fall nähern wir uns dem nächsten Kampf. Doch bis es soweit ist werden wir gleich einmal zu unserem Interviewer Bernd Bauer schalten, welcher einen der Teilnehmer des kommenden Matches zum Interview geladen hat.'


     


    Dolores Doom: 'Nämlich ein Mitglied der Praxis, den bärtigen und bedrohlich wirkenden Tezzeret.'


     




















     


     


     


    Das Bild der Kamera schwenkt weg von dem Kommentatorentrio, hin zu der Interviewecke, wo der Headinterviewer von Showtime Bernd Bauer bereits vor einer Sponsorenwand Aufstellung bezogen hat. Neben ihm steht der großgewachsene, zauselhaarige und -bärtige Tezzeret in einem alten grauen Armeemantel welcher wirkt, als käme er direkt aus dem ersten Jahrzehnt des vergangenen Jahrhunderts.




    Bauer streicht noch einmal prüfend seine Schnurrbarthaare glatt, dann merkt er dass er auf Sendung ist und lächelt in die Kamera.




    Bernd Bauer: 'Schönen guten Abend auch von meiner Seite, liebe Zuschauer. Ich begrüsse hier einen ganz besonderen Gast. Einen Mann, der heute abend seinen ersten Kampf bestreiten wird. Und das auch gleich gegen einen Mann der auf dem besten Wege ist eine Legende im professionellen Wrestling zu werden - gegen Michael Wendler, die Wendler-Wrestling-Machine. Tezzeret... erst einmal herzlich willkommen bei S.H.O.W. - wie fühlen Sie sich vor Ihrem ersten grossen Auftritt im Ring - vor ihrem ersten Match?'


     



     


    Tezzeret lässt sein Pfeifchen betont unauffällig in der Jacke verschwinden.



    Tezzeret: 'Alt und blutleer. Ich hoffe der Wendler hat nichts gegen eine kleine Spende für mich.'



    Ein hämisches Grinsen zeugt davon, dass er seine Worte nicht ganz ernst meint.



    Bernd Bauer: 'Äh, ja. Nun, der Kampf gegen den Wendler wurde ja ausserplanmässig angesetzt, da der eigentliche Gegner des Wendlers ausfällt. Jetzt eine Frage die das SHOW-Universum natürlich brennend interessiert... Steckt hinter dem Ausfall von Archibald Peck ein Kalkül? Damit Sie heute zum Einsatz kommen? Oder anders gesagt... Hat Dr. Botch Peck absichtlich ausser Gefecht gesetzt um Ihnen die Gelegenheit für Ihr Ring-Debut zu geben?'


     



    Tezzeret: 'Nein! Diese Schuld müssen wir, DIE Praxis, entschieden von uns weisen. Unser liebster Dr. Botch hat nur das beste für seine Patienten im Blick.'



    Tezzeret richtet seine rot unterlaufenden Augen Richtung Kamera


     




    Tezzeret: 'Eins müssen wir im Vorfeld einmal klar stellen. Die Physis aller bisher von uns getesteten Athleten ist unter aller Sau! Peck ist schon beim Anblick der Spritze in Ohnmacht gefallen und das wollen Wrestler sein? Pahh ... Meinen Mantel habe ich mir 1913 in einem Last-Man-Standing Match gegen Otto von Bismark gewonnen und ich bin immernoch fit dank dem Doc.Von einem Wedler? oder wie war der Name, erwarte ich da nicht viel.'


     


    Die kamera fährt wieder ein Stück zurück, Tezz sinkt auf die Knie und breitet die Arme aus



    Tezzeret: 'Besucht die Praxis, Lasst euch von uns helfen und euer Potential wecken oder ihr werdet euren letzten Pinfall haben ...'



    Tezzerets Gesicht verzerrt sich zu einer Fratze und er fährt fort



    Tezzeret: '... 1 Meter und der Erde!'


     


    Bauer weicht irritiert einen Schritt zurück. Ihm ist anzumerken wie es in ihm arbeitet ob er das Interview mit diesem merkwürdigen Gesellen fortsetzen soll. Dann jedoch siegt sein beruflicher Stolz.



    Bernd Bauer: 'Ahja, das heisst also, dass Sie durchaus wrestlerische Erfahrungen haben. Denn Gerüchten zufolge haben Sie die letzte Zeit nur mit ihrer Kollegin der Ringschwester Sumsl trainiert. Oder ist an diesen Gerüchten nichts dran?'


     


    Tezzeret erhebt sich wieder langsam, einige knackende Geräusche sind zu hören und tezzis kopf fällt nach rechts mit blick auf Bernd Bauer und hebt eine augenbraue.



    Tezzeret: 'Haben Sie Geschwister? Glauben Sie da bleibt es beim Training?



    Er schüttelt den Kopf.



    Tezzeret: 'Wir kämpfen immer mit dem Messer zwischen den Zähnen, selbst beim Training. Oder was glauben Sie warum der Doc so gut in seinem Beruf geworden ist? Wenn man nicht gewillt und in der Lage ist das Beste aus sich heraus zu holen, kann man sich nicht das Beste vom Gegner nehmen.'


     


    Bernd Bauer: „Nun, Mr. Tezzeret, ich danke Ihnen für dieses Gespräch und wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Kampf.


     




















     


     


     


     


    Tobias Richter: 'Oha, starke Worte für jemanden der noch nie im Ring stand.'


     


    Dolores Doom: 'Wobei ich mir sicher bin, dass das nicht nur hohles Gerede war. Dieser Tezzeret macht auf mich einen sehr entschlossenen und selbstbewussten Eindruck. Und vor allem - sieht er bärenstark aus.'


     


    Jochen Koslowski: 'Mein Gott, er kann aussehen wie er will. Er tritt gegen die Wendler Wrestlilng Maschine an. Da hilft kein kräftiges Aussehen. Da hilft nur - die Flucht. Wir reden hier immerhin von dem Mann der alles kann - singen, dschungelcampen, wrestlen. Und ich an Tezzerets Stelle würde mir da ganz schnell die Pillen einwerfen, die sich einst Ben Johnson eingeworfen hat - und laufen.'


     


    Dolores Doom: 'Na, das wird er mit Sicherheit nicht.'


     


    Jochen Koslowski: 'Was eindeutig nicht für seine Intelligenz spricht. Aber gut, manche müssen es eben auf die harte  Tour lernen - und daher sage ich jetzt mal... Ring frei - für eine Tracht Prügel....'


     




















     


    Der folgende Wettkampf ist angesetzt als One Fall Match!


    Stellen wir zuerst vor:
    Tezzeret
    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow


    und der Gegner:
    Michael Wendler
    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow


    Michael Wendler erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Michael Wendler zeigt mit Gewissheit auf Tezzeret
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Michael Wendler bereitet den Treffer vor und wirft das Bein nach hinten
    und trifft Tezzeret mit einem Roundhouse Kick


    Michael Wendler hebt Tezzeret auf seine Schultern
    Tezzeret blockt die Ausführung eines Samoan Drop


    Michael Wendler öffnet seine Arme, bereit Tezzeret zu treffen
    und schlägt in das Tezzeretische Gesicht mit beiden Händen und führt einen Mongolian Chop aus


    Michael Wendler schleudert das Bein nach hinten und bereitet den Kick vor
    und trifft mit einem Roundhouse Kick


    Michael Wendler hält Tezzeret in den Seilen
    Tezzeret wehrt die Michael Wendlerische Hand ab und blockt die Ausführung eines Chop At Ropes
    Tezzeret greift den Nacken des Michael Wendlers mit seiner rechten Hand von hinten
    und dann zieht er Michael Wendler nach vorne, dreht und schmeißt ihn von seiner Schulter auf die Matte und fährt einen Snapmare aus


    Tezzeret ergreift den Arm des Michael Wendlers
    Michael Wendler weicht einem Flipping Armbar geschickt aus und übernimmt die Initiative
    Michael Wendler nähert sich Tezzeret
    und trifft Tezzeret mit einem Knee Stomp


    Michael Wendler nähert sich Tezzeret
    und trifft Tezzeret mit einem Knee Stomp


    Michael Wendler kommt nah an den liegenTezzeret
    Tezzeret blockiert den Knee Stomp


    Tezzeret nähert sich dem liegenMichael Wendler
    und nimmt ihn in einen Armbar bei dem er den Arm fixiert


    Tezzeret hält einen schwachen Submission Griff


    Michael Wendler entkommt dem Griff


    Tezzeret ergreift den Arm des Michael Wendlers
    und verdreht ihn mit einem Flipping Armbar


    Tezzeret hält einen schwachen Submission Griff


    Tezzeret hält einen schwachen Submission Griff
    Tezzeret löst den Griff


    Tezzeret kommt nah an den liegenMichael Wendler
    und trifft Michael Wendler mit einem Knee Stomp


    Tezzeret nähert sich Michael Wendler
    und trifft die Stirn mit einem Knee Stomp


    Tezzeret verlässt den Ring


    Michael Wendler kommt hoch!!


    Tezzeret geht zurück in den Ring


    Michael Wendler erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Michael Wendler starrt Tezzeret vor ihm an
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Michael Wendler will Tezzeret schlagen
    Tezzeret blockt den Arm des Michael Wendlers und verhindert so einen Forearm Smash


    Michael Wendler hält Tezzeret am Kopf
    und trifft Tezzeret mit einem Knee on Head


    Michael Wendler holt mit dem Arm aus
    Tezzeret greift den Arm des Michael Wendlers und blockt so den Big Punch


    Michael Wendler verlässt den Ring


    Tezzeret schaut den Gegner wütend an, ausführend Kronenputzer


    Michael Wendler geht zurück in den Ring


    Tezzeret schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen Kronenputzer ausführend


    Michael Wendler und Tezzeret starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!


    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Tezzeret die Oberhand
    Tezzeret starrt Michael Wendler vor ihm an
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Tezzeret holt mit dem Arm aus
    und schlägt Michael Wendler mit einem Forearm Smash


    Tezzeret packt Michael Wendler und hebt ihn hoch
    und bewegt ihn von einem Arm zum anderen, damit er mit einem Tilt A Whirl Back Breaker das Knie trifft


    Tezzeret umklammert den Gegner von hinten und würgt ihn
    und weist seinen Ringrichterkollegen an, dass er endlich das Match zu seinen Gunsten entscheiden solle


    Tezzeret hält einen ZERSTÖRENDEN Submission Griff


    Tezzeret hält einen ZERSTÖRENDEN Submission Griff
    Tezzeret löst den Griff


    Tezzeret versucht Michael Wendler zu pinnen ..


    Michael Wendler KICKT AUS!
    Tezzeret dreht seinen sich wehrenden Gegner um.


    Michael Wendler zeigt mit Gewissheit auf Tezzeret
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Michael Wendler holt mit dem Arm aus
    Tezzeret greift den Arm des Michael Wendlers und blockt so den Big Punch


    Michael Wendler hält Tezzeret am Kopf
    und zieht sein Gesicht nach unten um ihn mit dem Knie zu treffen, zeigt dabei einen Knee on Head


    Michael Wendler bereitet sein Bein vor
    und trifft mit einem Roundhouse Kick


    Michael Wendler hebt Tezzeret auf seine Schultern
    und lässt sich nach hinten fallen um Tezzeret mit einem Modified Samoan Drop niederzustrecken


    Michael Wendler geht neben den liegenTezzeret
    und trifft die Stirn mit einem Knee Stomp


    Michael Wendler geht neben den liegenTezzeret
    und zeigt einen Knee Stomp
    Tezzeret reißt sich zusammen und kämpft zurück


    Tezzeret starrt Michael Wendler vor ihm an
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Tezzeret holt weit aus
    Michael Wendler weicht einem Fist But aus und übernimmt die Initiative


    Michael Wendler grinst breit und sagt: 'Wir treffen uns zu einer geheimen Zeit, an einem geheimen Ort. Sei pünktlich!'
    und wirft ihn auf die Matte


    Michael Wendler schaut den Gegner wütend an, ausführend Wendlersong


    Michael Wendler schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen Wendlersong ausführend


    Tezzeret kommt hoch!!


    Tezzeret erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Tezzeret starrt Michael Wendler vor ihm an
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Tezzeret springt
    Michael Wendler hält das Bein des Tezzerets auf, und verhindert so den Bicycle Kick


    Tezzeret starrt Michael Wendler vor ihm an
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Tezzeret Holt wie zu einem Chop aus
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm


    Tezzeret springt auf den gegnerischen Kopf während dieser ihm den Rücken zudreht
    und wirft ihn mit Hilfe einem Vorwärtssaltos mit einem Jumping HH Pin


    Michael Wendler kickt aus


    Michael Wendler nimmt den Kopf von Tezzeret
    und zieht sein Gesicht nach unten um ihn mit dem Knie zu treffen, zeigt dabei einen Knee on Head


    Michael Wendler will Tezzeret schlagen
    und zeigt einen Forearm Smash indem er schnell Tezzeret mit dem Unterarm schlägt


    Michael Wendler zeigt einen Rückwärts-Salto vom obersten Seil
    landet auf ihm und versucht einen Pin mit einem Springboard Crossbody


    Tezzeret KICKT AUS!
    Michael Wendler verschwendet nicht viel Zeit und zieht Tezzeret sofort hoch


    Tezzeret starrt Michael Wendler vor ihm an
    Michael Wendler vermeidet einen Ear Slap und übernimmt die Initiative


    Michael Wendler bereitet den Treffer vor und wirft das Bein nach hinten
    und trifft Tezzeret mit einem Roundhouse Kick


    Michael Wendler hält die Arme seines Tezzerets mit einem Arm und einem Bein fest
    und covert ihn dann mit einem Crucifix Pin


    Tezzeret KICKT AUS!
    Michael Wendler verschwendet nicht viel Zeit und zieht Tezzeret sofort hoch


    Tezzeret starrt Michael Wendler vor ihm an
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Tezzeret will Michael Wendler schlagen
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm


    Tezzeret tritt Michael Wendler's Unterleib
    um seinen Kopf auf der Schulter mit einem Chop Breaker zu zerschmettern


    Tezzeret greift Michael Wendlers Haar
    Tezzeret greift den Nacken des Michael Wendlers mit seiner rechten Hand von hinten
    und kniet sich nieder, dreht und schmeißt ihn mit dem Rücken voran auf die Matte und führt einen Snapmare aus


    Tezzeret umklammert den Gegner von hinten und würgt ihn
    und weist seinen Ringrichterkollegen an, dass er endlich das Match zu seinen Gunsten entscheiden solle


    Tezzeret hält einen ZERSTÖRENDEN Submission Griff
    Michael Wendler SCHREIT VOR SCHMERZEN!!
    Michael Wendler kann nicht mehr wiederstehen und klopft ab!!
    Michael Wendler IST AUS!!!!!!


     


     


     




















     


     


     


     


    Dolores Doom: 'Also das nenne ich dann doch eine Überraschung. Ich hatte Tezzeret ja einiges zugetraut. Aber die Art und Weise wie er den Wendler bezwungen hat, das zollt schon von ganz grossem Können.'


     


    Jochen Koslowski: 'Also bitte! Wo war das ganz grosses Können? Ich meine, hey.... jemand wie der Wendler kann erwarten, dass man ihm Respekt entgegenbringt. Doch was macht dieser Tezzeret? Er walzt los wie eine Dampframme, ohne Rücksicht und ...'


     


    Tobias Richter: 'Hallo? Das ist Wrestling. Soll er vielleicht vor Ehrfurcht erstarren und den Wendler seine Moves anbringen lassen?'


     


    Jochen Koslowski: 'Natürlich. Vor allem aufgrund der Tatsache, dass der Wendler ein alter Hase ist, da wäre es angemessen gewesen, wenn der Neuling Tezzeret sich von ihm erst einmal ein paar Griffe zeigen lässt. Stattdessen hat er einfach seine eigenen Amateurgriffe beim Wendler angebracht.'


     


    Dolores Doom: 'Dafür, dass es angeblich Amateurgriffe waren hat der Wendler aber ziemlich laut gekreischt.'


     


    Jochen Koslowski: 'Natürlich hat er das. Als Profi lernt man sich gegen Profigriffe zu verteidigen. Mit solchen primitiv angesetzten Moves rechnet man doch gar nicht. Wie auch immer - das war völlig unfair.'


     


    Tobias Richter: 'Ahja, natürlich. Nun, wie auch immer - die Praxis hat ihren ersten Sieg eingefahren - Gratulation dazu....'


     


    Dolores Doom: 'Und was kommt nun? Wie geht es weiter... Oh... seht mal dort.... '


     


    Doom deutet in Richtung Rampe....


     


    Tobias Richter: 'Kommt da wer? Ich sehe nichts.....'


     


    Dolores Doom: 'Oh, ich wollte unseen Kollegen nur verunsichern und so tun als würde Randy Michalski herauskommen.'


     


    Jochen Koslowsksi: 'Ich in ganz ruhig - niemand kann mich beleidigen - ich bin ein Fels in der Brandung....'


     




















     



     


    Es wird in die sanitären Einrichtungen der Männer geschaltet. Noch immer sind alle Türen verschlossen und somit alle Kabinen besetzt. Man hört leise Gespräche, Zeitungsrascheln und andere Geräusche, die man an solchen Örtlichkeiten erwartet. Auf einmal betritt Ringo Langley den Vorraum, rümpft die Nase und guckt sich dann suchend um, als könne er durch die Türen blicken und erspähen wo die von ihm gesuchte Person ist.


     


    Ringo Langley: 'Reese? Bist Du hier?'


     



     


    Die Antwort fällt etwas ungehalten klingend aus.


     


     


    Reese: 'Wo sollte ich denn sonst sein, Goldlöckchen?'


     


     


    Ringo Langley: 'Ah, gut, Du hast nach mir gerufen?'


     


    Reese: 'Ja, Goldlöckchen... ich habe eine Idee wie wir den Main-Event retten können.'


     


    Ringo Langley: 'Den Main-Event retten? Wie denn?'


     


    Reese: 'Ich habe eigentlich keine Zeit für großartige Erklärungen und Diskussionen. Gib mir einfach mal Dein Handy.'


     


    Ringo Langley: 'Mein Handy? Aber wieso?'


     


    Reese: 'Willst Du jetzt Fragen stellen? Oder willst Du gegen die Verschwörung von der Du immer redest ankämpfen?'


     


    Ringo Langley: 'Gegen die Verschwörung an....'


     


    Reese: 'Na also. Also her mit Deinem Handy! Sonst komme ich raus! Und glaube mir! Das willst Du nicht sehen!'


     


    Murrend zieht Langley sein Smartphone aus der Gesässtasche und schiebt es unter der Tür durch. Von drinnen hört man ein brummendes Dankeschön.


     


    Ringo Langley: 'Darf man fragen was Du da machst?'


     


    Reese: 'Stör mich nicht. Ich muss jetzt ein paar SMS schreiben. Du solltest aber schon mal in den Trainingsraum gehen und Dir ein paar Wrestlingkniffe zeigen lassen.'


     


    Ringo Langley: 'Wrestlingkniffe? Ich? Wieso?'


     


    Reese: 'Weil Du heute Teil des Main-Events sein wirst.'


     


    Ringo Langley: 'Iiiich Wie genial ist das denn? Das habe ich mir immer schon gewünscht. Einmal den Main-Event bei....'


     


    Reese: 'Red nicht... lass Dich einweisen in die Geheimnisse des Wrestlings....'§


     


    Ringo Langley: 'Gegen wen wede ich denn antreten?'


     


    Reese: 'Ringo, der rote Rächer wird antreten gegen... lass Dich überraschen. Geh jetzt ein wenig trainieren und schick mir Deine Kumpels Byers und Frohike her. Husch... ab mit Dir.'


     


    Langley will noch eine Frage stellen, doch er ahnt, dass er eh keine Antwort bekommen wird und trollt sich.


     


     




















     


     


     


     


    Tobias Richter: 'Also ich wüsste gerne was Reese da vor hat.'


     


    Dolores Doom: 'Vor allem - wofür braucht er das Handy von Langley? Hat er kein eigenes?'


     


    Tobias Richter: 'Sicher hat er das. Darum ist das ja so mysteriös.'


     


    Jochen Koslowski: 'Was Ihr da rumrätselt. Es ist doch klar - also wenn ich stundenlang auf dem Pott hocken müsste würde ich mich auch langweilen und mir dann ein paar kostenpflichtige Filmchen reinziehen. Und wenn ich das vom Handy von jemand anderes machen kann... umso besser.'


     


    Dolores Doom: 'Oh, seht mal.... Randy Michalski!'


     


    Ein weiteres Mal deutet Dolores Doom in Richtung Rampe.


     


    Jochen Koslowski: 'Pfffh... ich fall da nicht drauf rein.'


     


    Dolores Doom: 'Doch wirklich!'


     


    Die Kamera gleitet rüber zur Rampe und fängt tatsächlich Randy Michalski ein, welcher unter dem Jubel der Fans zum Ring schreitet.


     




















     



     


     



     


    Gemächlichen, aber entschlossenen Schrittes schreitet Randy Michalski zum Ring, klettert  hinein und zieht aus der Gesäßtasche ein Funkmikrofon.


     


    Das Publikum wartet gespannt ab. Michalski baut sich im Ring auf, dem Kommentatorenpult zugewandt, fixiert Jochen Koslowski.


     


    Dieser erwidert den Blick erst betont gelangweilt, dann betrachtet er seine Fingernägel, gähnt einmal herzhaft.


     


    Michalski führt das Mikrofon zum Mund.


     



     


    Koslowski gähnt noch einmal demonstrativ.


     


    Randy Michalski: 'So treffen wir uns also wieder, Fettsack!....'


     


    Michalski will noch weiter sprechen, doch völlig überraschend springt Koslowski wütend auf, fuchtelt mit den Händen umher.


     



     


    Jochen Koslowski: 'Wie hast Du mich genannt? Fettsack! Was fällt Dir ein!'


     


    Randy Michalski ist sichtlich überrascht, hatte wohl nicht damit gerechnet, dass es so leicht sein würde den Kommentatoren so leicht zu provozieren.'


     


    Randy Michalski: 'Äh.. ich habe Dich... Fettsack genannt.'


     


    Jochen Koslowski: 'Nimm das sofort zurück....! Sonst.....!'


     


    Randy Michalski: 'Sonst?!'


     


    Jochen scheint erst jetzt bewusst zu werden, dass er seinen Vorsatz ruhig zu bleiben über den Haufen geworfen hat.


     


    Jochen Koslowski: 'Sonst...sonst... äh... äh....'


     


    Koslowksi blickt sich auswegsuchend um, doch von Seiten des Publikums erschallen nur 'one more fight-Rufe' - und Koslowski seufzt.


     


    Jochen Koslowski: 'Also gut.... wir sehen uns... im Ring... mach Dich auf was gefasst!'.


     




















     


     


     


     


    Tobias Richter: 'Wollte er nicht ruhig bleiben?'


     


    Dolores Doom: 'Hat ja irgendwie nicht ganz hingehauen.'


     




















     



     


     


    Der folgende Wettkampf ist angesetzt als One Fall Match!


    Stellen wir zuerst vor:
    Randy Michalski
    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow


    und der Gegner:
    Jochen Koslowski
    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow


    Randy Michalski erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Randy Michalski öffnet seine Arme
    und schlägt in das Jochen Koslowskiische Gesicht mit beiden Händen und führt einen Mongolian Chop aus


    Randy Michalski tritt zurück und hält Jochen Koslowski fest gegen die Seile
    Jochen Koslowski weicht dem Chop At Ropes aus und erlangt die Initiative


    Jochen Koslowski greift sich den Kopf seines Randy Michalskis
    Randy Michalski irgendwie weicht er den Coconut Crush aus


    Jochen Koslowski starrt Randy Michalski vor ihm an
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Jochen Koslowski tritt zurück und hält Randy Michalski fest gegen die Seile
    Randy Michalski wehrt die Jochen Koslowskiische Hand ab und blockt die Ausführung eines Chop At Ropes


    Jochen Koslowski und Randy Michalski starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!


    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Jochen Koslowski die Oberhand
    Jochen Koslowski öffnet seine Arme, bereit Randy Michalski zu treffen
    Randy Michalski bewegt sich zur Seite und vermeidet einen Mongolian Chop und erlangt die Intiative zurück
    Randy Michalski schleudert das Bein nach hinten und bereitet den Kick vor
    und erwischt ihn im Gesicht mit einem Roundhouse Kick


    Randy Michalski hebt Jochen Koslowski auf seine Schultern
    und lässt sich nach hinten fallen um Jochen Koslowski in den Boden zu rammen für einen Samoan Drop


    Randy Michalski greift Jochen Koslowskis Haar
    Randy Michalski benutzt die rechte Hand um Jochen Koslowskis Kopf zu packen, zieht Jochen Koslowski über die eigene Schulter und führt einen Snapmare aus
    und kniet sich nieder, dreht und schmeißt ihn mit dem Rücken voran auf die Matte und führt einen Snapmare aus


    Randy Michalski greift den Kopf des Jochen Koslowskis und platziert seinen Nacken auf die Seile
    und beugt sich runter und stößt ihn hart mit einem Choke At Ropes


    Randy Michalski greift Jochen Koslowskis Haar
    Randy Michalski benutzt die rechte Hand um Jochen Koslowskis Kopf zu packen, zieht Jochen Koslowski über die eigene Schulter und führt einen Snapmare aus
    und kniet sich nieder, wirft und schmeißt ihn mit dem Rücken zuerst auf die Matte und führt einen Snapmare aus
    Jochen Koslowski reißt sich zusammen und kämpft zurück


    Jochen Koslowski und Randy Michalski starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!


    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Jochen Koslowski die Oberhand. Koslowski zieht kurz das Knie an um Michalski in den Unterleib zu treten.
    Jochen Koslowski öffnet seine Arme, bereit Randy Michalski zu treffen
    und schlägt in das Randy Michalskiische Gesicht mit beiden Händen und führt einen Mongolian Chop aus


    Jochen Koslowski springt
    Randy Michalski weicht dem Bicycle Kick aus und übernimmt so die Oberhand
    Randy Michalski greift den Nacken des Jochen Koslowskis mit seiner rechten Hand von hinten
    und kniet sich nieder, dreht und schmeißt ihn mit dem Rücken voran auf die Matte und führt einen Snapmare aus


    Randy Michalski kommt nah an den liegenJochen Koslowski
    und zeigt einen Knee Stomp


    Randy Michalski schaut den Gegner triumphierend an und holt ganz tief Luft für eine lange Rede


    Jochen Koslowski kommt hoch!!


    Randy Michalski beginnt eine lange Rede zu halten in der er über seine persönlichen wrestlerischen Vorzüge und sein gutes Aussehen und über seinen überragenden Intellekt zu philosophieren beginnt, eine lange Rede ausführend


    Jochen Koslowski zeigt mit Gewissheit auf Randy Michalski
    Randy Michalski vermeidet einen Ear Slap und übernimmt die Initiative


    Randy Michalski hält Jochen Koslowski auf indem er ihn am Arm nimmt
    und trifft ihn mit mehreren Ellbogen Schlägen um einen Arm Wrench & Elbow Smash auszuführen


    Randy Michalski benutzt die rechte Hand um Jochen Koslowskis Kopf zu greifen
    und kniet sich nieder, dreht und schmeißt ihn mit dem Rücken voran auf die Matte und führt einen Snapmare aus


    Randy Michalski greift Jochen Koslowskis Haar
    Randy Michalski stürzt sich selber in die Seile
    Randy Michalski steht still und wartet auf den rennenJochen Koslowski
    dann packt er sein Bein und lässt ihn mit einem Leg Trip brutal zu Boden fallen


    Randy Michalski verlässt den Ring


    Jochen Koslowski kommt hoch!!


    Jochen Koslowski holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen


    Randy Michalski geht zurück in den Ring


    Jochen Koslowski und Randy Michalski starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!


    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Jochen Koslowski die Oberhand
    Jochen Koslowski zeigt mit Gewissheit auf Randy Michalski
    und verpasst ihm einen Ear Slap


    Jochen Koslowski springt zum Randy Michalski
    Randy Michalski weicht dem Bicycle Kick aus und übernimmt so die Oberhand


    Randy Michalski greift den Nacken des Jochen Koslowskis mit seiner rechten Hand von hinten
    und kniet sich nieder, wirft und schmeißt ihn mit dem Rücken zuerst auf die Matte und führt einen Snapmare aus


    Randy Michalski schaut den Gegner triumphierend an und holt ganz tief Luft für eine lange Rede


    Jochen Koslowski kommt hoch!!


    Randy Michalski beginnt eine lange Rede zu halten in der er über seine persönlichen wrestlerischen Vorzüge und sein gutes Aussehen und über seinen überragenden Intellekt zu philosophieren beginnt, eine lange Rede ausführend


    Randy Michalski erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Randy Michalski tritt zurück und hält Jochen Koslowski fest gegen die Seile
    zeigt einen Chop At Ropes und trifft das Brustbein seines Jochen Koslowskis, gefolgt von einem Ausruf WOOOOOOO!


    Randy Michalski nimmt Jochen Koslowski auf seine Schultern
    und lässt sich nach hinten fallen um Jochen Koslowski mit einem Samoan Drop niederzustrecken


    Randy Michalski kommt nah an den liegenJochen Koslowski
    und zeigt einen Knee Stomp


    Randy Michalski geht neben den liegenJochen Koslowski
    und trifft die Stirn mit einem Knee Stomp


    Randy Michalski nähert sich Jochen Koslowski
    und trifft Jochen Koslowski mit einem Knee Stomp
    Jochen Koslowski reißt sich zusammen und kämpft zurück


    Jochen Koslowski öffnet seine Arme weit
    und trifft Randy Michalski mit den Handflächen ins Gesicht und führt einen Mongolian Chop aus


    Jochen Koslowski trifft Randy Michalski mit einem hohen Kick
    Randy Michalski blockt Jochen Koslowskiischen Axe Kick


    Jochen Koslowski öffnet seine Arme
    und trifft Randy Michalski mit den Handflächen ins Gesicht und führt einen Mongolian Chop aus


    Jochen Koslowski stellt sich selbst fest auf den Boden
    Randy Michalski blockt Jochen Koslowskiischen Axe Kick
    Randy Michalski reißt sich zusammen und kämpft zurück


    Randy Michalski klettert auf den Ringpfosten, stösst sich ab, macht einen doppelten Salto
    und landet direkt auf ihrem Gegner, ungläubig guckend, dass der Move tatsächlich geklappt hat


    Randy Michalski zieht Jochen Koslowski an den Haaren
    Randy Michalski springt sehr hoch
    trifft Jochen Koslowski mit den Füßen und führt einen Dropkick aus


    Randy Michalski kommt nah an den liegenJochen Koslowski
    und zeigt einen Knee Stomp


    Randy Michalski schaut den Gegner triumphierend an und holt ganz tief Luft für eine lange Rede


    Jochen Koslowski kommt hoch!!


    Randy Michalski beginnt eine lange Rede zu halten in der er über seine persönlichen wrestlerischen Vorzüge und sein gutes Aussehen und über seinen überragenden Intellekt zu philosophieren beginnt, eine lange Rede ausführend


    Jochen Koslowski und Randy Michalski starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!


    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Jochen Koslowski die Oberhand
    Jochen Koslowski zeigt mit Gewissheit auf Randy Michalski
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht


    Jochen Koslowski rennt auf Randy Michalski zu, der am Turnbuckle steht
    und springt dann vorwärts, um Randy Michalski mit einem Stinger Splash zwischen sich und den Turnbuckle zu zerdrücken


    Jochen Koslowski greift einen der gegnerischen Arme und schwingt ihn in die Seile
    Jochen Koslowski rast auf Randy Michalski zu
    und greift ihn am Kopf, um einen One Arm Bulldog zu zeigen


    Jochen Koslowski Hebt den Gegner auf seine Schultern
    und wirft ihn auf die Matte
    Randy Michalski HAT EINEN CUT!!!


    Jochen Koslowski versucht Randy Michalski zu pinnen ..


    Der Ringrichter beginnt zu zählen..


    ...1...


    ...2...


    ...3...
    Randy Michalski IST AUS!!!!!!
    Jochen Koslowski GEWINNT DAS MATCH UND BESIEGT Randy Michalski!!!


     




















     


     


     


     


    Tobias Richter: 'Oha, ich hätte nicht gedacht, dass Jochen zu so einem Match fähig ist.'


     


    Dolores Doom: 'Ein wenig Respekt muss ich ihm da schon zollen, gar keine Frage. Auch wenn er zu unfairen Mitteln gegriffen hat.'


     


     Tobias Richter: 'Aber die hielten sich in Grenzen. Ausser einem Tritt in den Unterleib und ein paar nicht ganz netten Aktionen hielt es sich im Rahmen. Ich muss zugeben, dass Koslowski doch noch einiges an wrestlerischem Können aufbieten konnte.'


     


    Dolores Doom: 'Aber gehen wir doch mal von einem anderen Punkt aus - was, wenn Randy ihn hat gewinnen lassen. Denn er hat ja versprochen, dass es ein längeres Match wird. Und hätte Randy den Kampf dominiert hätte unser Kollege den Kampf möglicheweise beendet indem er sich einfach aus dem Ring trollt.'


     


    Tobias Richter: 'Ein interessanter Aspekt. Das sollten wir noch recherchieren. Doch nun... weiter im Programm - wir schalten noch einmal Backstage.'


     




















     


     


     


    Die Kamera schaltet ein weiteres mal in die WC-Räumlichkeiten der Arena. Und wie nicht anders zu erwarten sind noch alle Kabinen belegt. Man hört noch immer Zeitungsrascheln, leise Gespräche, aber inzwischen ist auch ein leises Schnarchen hinzugekommen.


     


    Die Tür öffnet sich und Byers und Frohike von den einsamen Schützen treten ein.


     


    John Byers: 'Mr. Reese? Sie hatten nach uns verlangt?'


     


    Hinter einer der Türen ist Reeses tiefe Stimme zu hören.


     


    Reese: 'Ah, na endlich. Wobei... ich bin auch gerade fertig mit meinem SMS-Verkehr. Ich denke das sollte reichen.'


     


    John Byers: 'Was haben Sie denn vor? Ringo meinte er solle den Main-Event bestreiten. Meinen Sie das ernst?'


     


    Reese: 'Völlig ernst.Mir kam vorhin eine Paarung in den Sinn, die ich zu gerne sehen würde - schon alleine weil Euer blondlockiger Freund mich ständig mit seinen Verschwörungstheorien nervt.'


     


    John Byers: 'Sie wissen aber schon, dass er keine Ahnung vom Wrestling hat, oder? Er hat ja noch nicht einmal Ahnung vom Kampfsport.'


     


    Reese: 'Das hat sein heutiger Gegner auch nicht. Zumindest habe ich ihm das von Ringos Handy aus gesimst. Und noch ein paar andere kleine Nettigkeiten.'


     


    Melvin Frohike: 'Äh, wem haben Sie denn die SMS geschickt?'


     


    Reese: 'Ihr erinnert Euch wo wir uns zum ersten Mal getroffen haben?'


     


    Melvin Frohike: 'Natürlich. Bei dieser Talkshow.'


     


    Reese: 'Richtig. Und wer war da noch ausser uns anwesend....?'


     


    Melvin Frohike: 'Frank Ribery, Jack Stronger, Klitschko... nein... sagen Sie nicht.... Sie haben Vladimir Klitschko ein paar beleidigende SMS geschickt....'


     


    Reese: 'Koooorrekt! Ich denke mal... er wird nicht sehr erfreut darüber sein, dass Ringo ihn per SMS als Möchtegernkämpfer bezeichnet hat....naja... gut, da waren noch ein paar andere unschöne Worte dabei....'


     


    John Byers: 'Und Klitschko denkt jetzt.... unser Ringo hätte ihm die SMS geschickt?'


     


    Reese: 'Er denkt es nicht nur, er ist davon übezeugt. Und er müsste jetzt schon auf dem Weg in die Arena sein um Euren Freund die Leviten zu lesen.'


     


    Melvin Frohike: 'Er wird Ringo umbringen!'


     


    Reese: 'Nicht wenn Ihr Ringo beibringt wie er sich im Ring zu verhalten hat.'


     


    John Byers: 'Wie er sich im Ring zu verhalten hat? Gegen Vladimir Klitschko?'


     


    Reese: 'Genau! Laufen! Laufen! Laufen! Der Kerl hat verdammt lange Arme. Er muss ihn einfach auf Abstand halten.'


     


    John Byers: 'Was haben Sie sich dabei gedacht? Mr. Reese! RIngo freut sich schon auf den Kampf - er weiss ja nicht was ihn erwartet! Er rechnet damit, dass er gegen irgendwen aus dem Kader in den Ring steigt - in einen abgesprochenen Kampf....'


     


    Reese: 'Das ist der Main-Event - sowas will niemand sehen. Aber Vladimir Klitschko.... der zieht das Interesse an sich.'


     


    Melvin Frohike: 'Ich weiss nicht ob Ringo da mitspielen wird.'


     


    Reese: 'Er muss ja nicht erfahren wer sein Gegner ist. Macht ihm vorher nur klar, dass er schnell sein muss - und laufen soll. Schnell laufen!'


     


    Frohike und Byers sehen nicht sonderlich überzeugt aus und machen sich sichtlich Sorgen.


     


    Reese: 'Und nun ab mit Euch. Ich muss noch eine SMS tippen und fragen wo er denn bleibt oder ob er doch Angst bekommen hat.'


     




















     


     


     


     


    Tobias Richter: 'Oha, harter Tobak. Aber zuerst heissen wir unseren Kollegen Koslowski herzlich willkommen zurück. Und Glückwunsch zu dem Sieg.'


     


    Jochen Koslowski: 'Dankedanke. Nicht der Rede wert. Kleinigkeit.'


     


    Dolores Doom: 'Aber wir dachten eigentlich, dass Sie sich nicht provozieren lassen wollten?'


     


    Jochen Koslowski: 'Manchmal muss ein Mann tun, was ein Mann tun muss. Aber genug von meinem glorreichen Sieg - kommen wir doch mal auf das aktuelle Geschehen zu sprechen. Hab ich was verpasst?'


     


    Dolores Doom: 'Nur, dass Reese gerade Vladimir Klitschko für Ringo Langley herausgefordert hat.'


     


    Jochen Koslowski: 'Oh.'


     


    Tobias Richter: 'Mehr haben Sie dazu nicht zu sagen?'


     


    Jochen Koslowski: 'Äh, im Moment noch nicht. Ich muss für mich erst einmal sondieren was ich davon zu halten habe.'


     


    Dolores Doom: 'Das wird ein Massaker geben.'


     


    Tobias Richter: 'Doch kommen wir nun erst einmal zum nächsten Kampf. Dort tritt an von den 4 Horstmen Battle Puma... und er trifft auf Soldier Ant von der Colony. Ring frei!'


     


     


     




















     


     Der folgende Wettkampf ist angesetzt als One Fall Match!


    Stellen wir zuerst vor:
    Battle Puma

    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow

    und der Gegner:
    Soldier Ant

    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow
    zwei Feuereffekte, rot und blau, schießen in jeder Ecke des Ringes

    Soldier Ant erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Soldier Ant zeigt mit Gewissheit auf Battle Puma
    und verpasst ihm einen Ear Slap

    Soldier Ant holt mit dem Arm aus
    und schlägt Battle Puma mit einem Forearm Smash

    Soldier Ant legt Battle Puma über seine Schultern in eine fireman's carry Position
    und wirft Battle Pumas Beine vor sich, um sie nach außen zu drehen, während der Angreifer sich rückwärts fallen lässt, um Battle Pumas Kopf auf die Matte zu knallen und zeigt einen Super Body Slam

    Soldier Ant nähert sich Battle Puma
    und trifft Battle Puma mit einem Knee Stomp

    Soldier Ant greift Battle Pumas Haar
    Soldier Ant packt den Arm von seinem Gegner, drückt ihn in die Seile und rennt Battle Puma anschließend hinterher
    Soldier Ant greift Battle Puma von hinten
    und führt einen pin mit einem Backslide Pin aus

    Battle Puma rafft sich auf und kämpft zurück

    Battle Puma und Soldier Ant starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!

    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Soldier Ant die Oberhand
    Soldier Ant starrt Battle Puma vor ihm an
    und verpasst ihm einen Ear Slap

    Soldier Ant Holt wie zu einem Chop aus
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm

    Soldier Ant greift Battle Puma
    und hebt ihn hoch und wirft ihn auf die Matte mit einem Body Slam
    Battle Puma reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Battle Puma und Soldier Ant starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!

    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Soldier Ant die Oberhand
    Soldier Ant zeigt mit Gewissheit auf Battle Puma
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Soldier Ant Holt wie zu einem Chop aus
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm

    Soldier Ant nimmt Battle Puma auf seine Schultern
    und lässt sich nach hinten fallen für einen Modified Samoan Drop

    Soldier Ant greift Battle Pumas Haar
    Soldier Ant packt den Arm von seinem Gegner, drückt ihn in die Seile und rennt Battle Puma anschließend hinterher
    Soldier Ant greift mit seinem Elbogen an
    und trifft Battle Puma mit einem Back Elbow Smash

    Soldier Ant nähert sich Battle Puma
    und trifft Battle Puma mit einem Knee Stomp

    Soldier Ant kommt nah an den liegenBattle Puma
    und trifft Battle Puma mit einem Knee Stomp

    Soldier Ant greift Battle Pumas Haar
    Soldier Ant stürzt sich selber in die Seile
    Soldier Ant läuft auf Battle Puma zu
    ihn auf die Matte werfend und mit einem Running Arm Drag an seinem Arm hebelnd

    Soldier Ant geht neben den liegenBattle Puma
    und trifft die Stirn mit einem Knee Stomp
    Battle Puma reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Battle Puma starrt Soldier Ant an
    Soldier Ant vermeidet einen Ear Slap und übernimmt die Initiative
    Soldier Ant Holt wie zu einem Chop aus
    und schlägt Battle Puma mit einem Forearm Smash

    Soldier Ant hebt Battle Puma hoch
    und dreht sich bevor er ihn auf die Matte knallt und zeigt einen Super Body Slam

    Soldier Ant geht neben den liegenBattle Puma
    und trifft die Stirn mit einem Knee Stomp

    Soldier Ant schaut den Gegner und setzt an für eine wild gestikulierend ausgeführte Rede

    Battle Puma kommt hoch!!

    Battle Puma nutzt die gegnerische Ablenkung und springt auf ihn!
    Battle Puma umarmt Soldier Ants Kopf
    Soldier Ant verhindert gekonnt dem Knee on Head

    Battle Puma öffnet seine Arme, bereit Soldier Ant zu treffen
    und zeigt einen Mongolian Chop

    Battle Puma packt den gegnerischen Kopf und bereitet sich vor Soldier Ant zu schlagen
    versucht ihn mit einem kraftvollem Kopftstoss zu treffen und zeigt einen Hard Headbutt

    Battle Puma greift einen der gegnerischen Arme und schwingt ihn in die Seile
    Battle Puma rennt zum Soldier Ant
    Soldier Ant weicht dem Big Body Avalanche aus

    Soldier Ant will Battle Puma schlagen
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm

    Soldier Ant verlässt den Ring

    Battle Puma holt tief Luft, um wieder etwas zu Kräften zu kommen

    Battle Puma verlässt den Ring

    Soldier Ant legt den Kopf seines Battle Pumas auf den Apron
    und nimmt Anlauf und trifft Battle Puma indem er einen Elbow Smash on the Apron ausführt
    Der Ringrichter beginnt zu zählen..

    ...1...

    Soldier Ant legt Battle Puma zurecht so dass dessen Körper im Ring und der Kopf auf dem Apron liegt
    um ihn mit einem Elbow Smash am Kopf zu treffen indem er einen Elbow Smash on the Apron ausführt

    ...2...

    Soldier Ant legt Battle Puma zurecht so dass dessen Körper im Ring und der Kopf auf dem Apron liegt
    um ihn mit einem Elbow Smash am Kopf zu treffen indem er einen Elbow Smash on the Apron ausführt

    ...3...

    Soldier Ant legt den Kopf seines Battle Pumas auf den Apron
    um ihn mit einem Elbow Smash am Kopf zu treffen indem er einen Elbow Smash on the Apron ausführt

    ...4...

    Soldier Ant ergreift den am Boden liegenBattle Puma am Kopf
    und schrammt damit über die eisernen Leitersprossen indem er einen Face Stretch on Step Ladder ausführt

    ...5...

    Soldier Ant legt Battle Puma zurecht so dass dessen Körper im Ring und der Kopf auf dem Apron liegt
    und nimmt Anlauf und trifft Battle Puma indem er einen Elbow Smash on the Apron ausführt

    Battle Puma kommt hoch!!

    ...6...

    Soldier Ant geht zurück in den Ring

    Battle Puma geht zurück in den Ring

    Battle Puma erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Battle Puma starrt Soldier Ant vor ihm an
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Battle Puma nimmt Soldier Ants Kopf und
    Soldier Ant duckt sich und entkommt so einem Hard Headbutt und erlangt die Initiative zurück
    Soldier Ant benutzt die rechte Hand um Battle Pumas Kopf zu packen, zieht Battle Puma über die eigene Schulter und führt einen Snapmare aus
    und kniet sich nieder, dreht und schmeißt ihn mit dem Rücken voran auf die Matte und führt einen Snapmare aus

    Soldier Ant schaut den Gegner und setzt an für eine wild gestikulierend ausgeführte Rede

    Soldier Ant beginnt im Ring eine lange Rede über die glorreiche Kolonie und endet mit den Worten 'für Keks, Krone und Kolonie!'

    Soldier Ant greift den Kopf des Battle Pumas und platziert seinen Nacken auf die Seile
    und beugt sich runter und stößt ihn hart mit einem Choke At Ropes

    Soldier Ant hat mit beiden Fäusten auf seinen Gegner ein und ruft 'nun gib mir schon die Antworten die ich hören will'
    und hält ihm das Mikro direkt vor die Nase

    Soldier Ant verlässt den Ring

    Battle Puma kommt hoch!!

    Soldier Ant geht zurück in den Ring

    Battle Puma und Soldier Ant starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!

    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Soldier Ant die Oberhand
    Soldier Ant starrt Battle Puma an
    und haut ihm mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Soldier Ant schaut den Gegner und setzt an für eine wild gestikulierend ausgeführte Rede

    Soldier Ant beginnt im Ring eine lange Rede über die glorreiche Kolonie und endet mit den Worten 'für Keks, Krone und Kolonie!'

    Battle Puma und Soldier Ant starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!

    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Soldier Ant die Oberhand
    Soldier Ant kommt nah an den liegenBattle Puma
    und trifft die Stirn mit einem Knee Stomp

    Soldier Ant nähert sich Battle Puma
    und zeigt einen Knee Stomp

    Soldier Ant versucht Battle Puma zu pinnen ..

    Battle Puma KICKT AUS!
    Soldier Ant verschwendet nicht viel Zeit und zieht Battle Puma sofort hoch


    Battle Puma und Soldier Ant starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!

    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Soldier Ant die Oberhand
    Soldier Ant nähert sich Battle Puma
    Battle Puma entgeht dem Knee Stomp und kontert
    Battle Puma beugt sich über den auf der Matte liegenSoldier Ant
    und verpasst ihm mehrere Schläge mit dem Ellenbogen indem er einen Elbow Crush ausführt

    Battle Puma baut sich vor dem Gegner auf
    und sagt 'iss das auf oder ich erzähle es Reese!'

    Battle Puma schaut den Gegner wütend an, ausführend Knurrfauch

    Soldier Ant kommt hoch!!

    Battle Puma schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen Knurrfauch ausführend

    Soldier Ant erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Soldier Ant starrt Battle Puma an
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Soldier Ant holt mit dem Arm aus
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm

    Soldier Ant rennt auf Battle Puma zu, der am Turnbuckle steht
    und springt gegen ihn, ihn mit einem Stinger Splash und allem Gewicht gegen den Turnbuckle zu pressen

    Soldier Ant hebt Battle Puma auf seine Schultern
    und lässt sich nach hinten fallen für einen Modified Samoan Drop

    Soldier Ant versucht Battle Puma zu pinnen ..

    Battle Puma KICKT AUS!
    Soldier Ant dreht seinen sich wehrenden Gegner um.


    Battle Puma und Soldier Ant starren sich voller Stolz an, um dann in einen spannenden Stärketest überzugehen, in dem jeder versucht, den anderen zu übertreffen!

    nach ein paar, scheinbar endlosen, Sekunden und einer enormen Anstrengung gewinnt Battle Puma die Oberhand
    Battle Puma umarmt Soldier Ants Kopf
    und trifft ihn im Gesicht mit einem Knee on Head

    Battle Puma hält Soldier Ants Kopf
    Soldier Ant entgeht dem Knees Lift und bekommt wieder die Initiative

    Battle Puma nimmt den Kopf von Soldier Ant
    Soldier Ant verhindert gekonnt dem Knee on Head

    Battle Puma starrt Soldier Ant vor ihm an
    und verpasst ihm einen Ear Slap

    Battle Puma nimmt Soldier Ants Kopf und
    versucht ihn mit einem kraftvollem Kopftstoss zu treffen und zeigt einen Hard Headbutt

    Battle Puma greift den Kopf von Soldier Ant
    Soldier Ant verhindert den Mat Slam durch seine Beweglichkeit und erlangt die Initiative zurück
    Soldier Ant greift den Nacken des Battle Pumas mit seiner rechten Hand von hinten
    und kniet sich nieder, dreht und schmeißt ihn mit dem Rücken voran auf die Matte und führt einen Snapmare aus

    Soldier Ant zieht Battle Puma an den Haaren
    Soldier Ant hebt Battle Puma auf seine Schultern
    und lässt sich nach hinten fallen um Battle Puma mit einem Modified Samoan Drop niederzustrecken

    Soldier Ant nähert sich Battle Puma
    und trifft die Stirn mit einem Knee Stomp

    Soldier Ant versucht Battle Puma zu pinnen ..

    Der Ringrichter beginnt zu zählen..

    ...1...

    ...2...

    ...3...
    Battle Puma IST AUS!!!!!!
    Soldier Ant GEWINNT DAS MATCH UND BESIEGT Battle Puma!!!
    Battle Puma +30 Erfahrungspunkte
    Soldier Ant +38 Erfahrungspunkte

     




















     


     


     


     




















     


     


    Soldier Ant ist gerade noch dabei seinen Sieg zu feiern, als auf einmal ein Hüne in den Ring gestürmt kommt. Es handelt sich um niemand Geringeren als den ehemaligen Schwergewichtschampion im Boxen Vladimir Klitschko.


     


    Die Ameise erkennt sofort, dass mit diesem wütenden Kerl nicht gut Kirschen essen ist und gleitet rasch aus dem Ring.


     


    Klitschko ignoriert jedoch Soldier Ant vollständig. Überraschter Applaus des Publikums kommt auf, doch auch dieses scheint Klitschko nicht zu interessieren. Er lässt die Fingergelenke knacken und blickt sich suchend um.


     



     


    Dann erhebt er die Stimme - und zwar so laut, dass es keines Mikrofons bedarf um ihn auch noch in der äussersten Ecke der Arena zu verstehen.


     


    Vladimir Klitschko: 'So! Da bin ich! Und wo bist Du? Ringo? Hast Du wirklich gelaubt ich kneife vor Dir?'


     


    Klitschko atmet tief durch ehe er fortfährt.


     


    Vladimir Klitschko: 'Hast Du wirklich geglaubt ich lasse mir Deine dreisten Beleidigungen gefallen? Hier stehe ich nun. Und warte auf Dich?'


     


    Klitschko blickt sich erneut suchend um.


     


    Vladimir Klitschko: 'Wo bleibst Du denn? Wer ist denn jetzt der Hasenfuß? Komm doch raus! Ich habe auch extra mein Röckchen ausgezogen. Na komm schon!'


     


    Da sich Ringo noch immer nicht blicken lässt beginnt das Publikum mit immer lauter werdenden 'Ringo'-Chants.


     


    Vladimir Klitschko: 'Na? Wer hat jetzt die Hose voll? Komm raus! Oder ich hole Dich raus!'


     


    Der Boxer wendet sich der Entrance-Rampe zu, gemeinsam mit dem Publikum abwartend.


     


     




















     


     


     


     


    Tobias Richter: 'Oh - mein - Gott! Also ich möchte jetzt nicht in Ringo Langleys Haut stecken.'


     


    Dolores Doom: 'Das möchte wohl niemand. Und wenn Ringo schlau ist, dann macht er jetzt im Moment das, was jeder vernünftige Mensch machen würde - rennen - schnell rennen - weit weg rennen!'


     


    Jochen Koslowski: 'Ich weiss gar nicht was Sie haben? Da steht doch nur ein Boxer im Ring.'


     


    Tobias Richter: 'Nur? Das ist.... eine Kampfmaschine....'


     


    Jochen Koslowski: 'Für einen Boxer vielleicht. Aber wir sind hier beim Wrestling - der Königsdisziplin des Kampfsports. Eines Kampfsports der solche Legenden hevorgebracht hat wie... na... wie Jochen Koslowski, den Zermalmer... Legenden an die man sich auch noch in Jahrhunderten erinnern wird - aber im Ernst - wer wid sich denn noch an diesen Russen da erinnern - in 10 Jahren.'


     


    Tobias Richter: 'Er ist kein Russe - und wie wäre es, wenn Sie ihm das einmal laut direkt ins Gesicht sagen?'


     


    Jochen Koslowski: 'Hey, ich bin hier zu Hause - also ist er Gast - und ich bin ein guter Gastgeber und beleidige unsere Gäste nicht.'


     


    Tobias Richter: 'Kann es sein, dass Sie Angst haben?'


     


    Jochen Koslowski: 'Angst? Ein Jochen Koslowski weiss nicht einmal was das ist... Aber.... hm.... Ringo scheint Angst zu haben.... jedenfalls tut sich bei der Rampe nicht viel.'




















     


     


     


     Die Kamera gleitet weg von den Kommentatoren, die Rampe entlang, hin zu dem Vorhang hinter welchem die Althleten in der Regel auf ihren Auftritt warten. Doch niemand erscheint.


     



     


     


    Stattdessen wackelt der Vorhang ganz heftig, als würde hinter ihm ein wildes Gerangel stattfinden.


     


    Dann auf einmal kommt Ringo hervorgestolpert, als hätte man ihn herausgeschubst. Er trägt ein rotes klassisches Wrestlingdress und eine rote Maske. Kaum steht er auf der Rampe, dreht er auch schon wieder um und will zurück hinter dem Vorhang verschwinden.


     


    Doch dann erscheinen auch noch Byers und Frohike und halten ihn zurück. Zwischen den drei Männern entbrennt eine heftige Diskussion.


     



     


    Immer wieder versucht Ringo an seinen beiden Freunden vorbei zurück hinter den Vorhang zu huschen. Doch vergeblich.


     


    Ringo deutet fuchtelnd mit dem Zeigefinger in Richtung Ring, doch Frohike versucht ihn zu beruhigen, gibt ihm scheinbar ein paar Tips während Byers ebenfalls auf ihn einredet.


     


    Schliesslich gibt Langley nach, bekreuzigt sich und stapft dann in Richtung Ring.


     


    Als Klitschko ihm etwas zuruft will Ringo sofort wieder kehrt machen, wird jedoch von Byers und Frohike konsequent weiter geschoben.


     


    Schliesslich schaffen es Frohike und Byers Langley in den Ring zu schieben.


     


    Der Ringrichter begrüsst Langley und erklärt den beiden Kontrahenten die Regeln.


     


     


     




















     


     


     


     


    Tobias Richter: 'Also siegesgewiss sieht anders aus.'


     


    Jochen Koslowski: 'Ich hoffe Dr. Botch hat genügend Blutkonserven auf Vorrat. Das wird eine blutige Angelegenheit.


     


     Dolores Doom: 'Ich weiss jetzt nicht wovor Langley mehr Angst haben sollte. Vor Vladimir Klitschko oder vor Dr. Botch.'


     


     Tobias Richter: 'Wenn Langley schlau ist....'


     


    Jochen Koslowski: 'ist er nicht.'


     


    Tobias Richter: 'Dann lässt er sich fixfax pinnen.'


     


    Dolores Doom: 'Ich befürchte eher, dass er immer wieder versuchen wird sich aufzurappeln um zu flüchten. Nunja... drücken wir die Daumen und damit Ring frei für unseren Main Event.'


     




















     


     Der folgende Wettkampf ist angesetzt als One Fall Match!


    Stellen wir zuerst vor:
    Vladimir Klitschko
    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow

    und der Gegner:
    Ringo der rote Rächer
    eine Serie farbiger Scheinwerfer kreieren eine grandiose Lichtshow
    Ein Clip wird auf dem Titan Tron gezeigt, es zeigt einige der größten Siege des Wrestlers und seine stärksten Moves

    Ringo der rote Rächer erlangt die Initiative unter Ausnutzung seiner Schnelligkeit!!
    Ringo der rote Rächer nähert sich Vladimir Klitschko und bereitet seinen Arm vor
    und schlägt die Kehle seines Vladimir Klitschkos mit einem Throat Thrust

    Ringo der rote Rächer will Vladimir Klitschko schlagen
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm

    Ringo der rote Rächer er greift ihn mit der rechten Hand am Hals
    er hebt ihn hoch und knallt ihn mit einem Chokeslam auf die Matte.

    Ringo der rote Rächer ergreift die Beine seines Vladimir Klitschkos
    und beginnt sich um sich selbst zu drehen und dabei den Rücken des Vladimir Klitschkos mit einem Fire Spin zu zerschrammen
    Vladimir Klitschko reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Vladimir Klitschko umarmt Ringo der rote Rächers Kopf
    Ringo der rote Rächer verhindert gekonnt dem Knee on Head

    Vladimir Klitschko bereitet seinen Arm vor
    führt einen Punch aus

    Vladimir Klitschko bereitet sein Bein vor
    und trifft mit einem Roundhouse Kick

    Vladimir Klitschko packt den Arm von seinem Gegner, drückt ihn in die Seile und rennt Ringo der rote Rächer anschließend hinterher
    Vladimir Klitschko federt sich ins Seil und rennt auf Ringo der rote Rächer zu
    und dreht sich schnell und trifft Ringo der rote Rächer mit einem Rolling Elbow Smash
    Ringo der rote Rächer reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Ringo der rote Rächer bereitet seinen Arm vor um Vladimir Klitschko zu schlagen
    trifft Vladimir Klitschko mit einem Punch

    Ringo der rote Rächer holt mit dem Arm aus
    und trifft ihn durch einen Forearm Smash mit dem Unterarm

    Ringo der rote Rächer nimmt Vladimir Klitschko und drückt den Kopf nach unten
    und springt um den Kopf mit einem Jumping Piledriver auf den Boden zu rammen

    Ringo der rote Rächer greift sich den Kopf des vor ihm liegenVladimir Klitschkos mit beiden Händen
    und hebt ihn hoch und schmettert seinen Kopf wieder zu Boden um einen Two Handed Face Buster zu zeigen
    Vladimir Klitschko reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Vladimir Klitschko nimmt den Kopf von Ringo der rote Rächer
    und trifft Ringo der rote Rächer mit einem Knee on Head

    Vladimir Klitschko tippt auf des Ringo der rote Rächers Schulter
    und schlägt ihn aus dem Nichts mit einem Modified Standing Clothesline auf die Matte

    Vladimir Klitschko springt gegen Ringo der rote Rächer
    und trifft ihn mit einem Low Dropkick

    Vladimir Klitschko steigt auf die Ringecke, hebt seine Fäuste zusammengeschlossen nach oben
    springt auf Ringo der rote Rächer, reißt seine Arme nach unten und führt einen Modified Double Axe Handle aus
    Ringo der rote Rächer reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Ringo der rote Rächer hält Vladimir Klitschko am Kopf
    und trifft Vladimir Klitschko mit einem Knee on Head

    Ringo der rote Rächer nimmt Vladimir Klitschkos Kopf und
    versucht ihn mit einem kraftvollem Kopftstoss zu treffen und zeigt einen Hard Headbutt

    Ringo der rote Rächer packt Vladimir Klitschko am Kopf
    und knallt mit einem Face Slam sein Gesicht auf den Boden

    Ringo der rote Rächer hält Vladimir Klitschko an seinen Beinen fest
    und zerrt, sich dabei drehend, Vladimir Klitschko mit einem Fire Spin durch den Ring
    Vladimir Klitschko fällt aus dem Ring!
    Vladimir Klitschko reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Vladimir Klitschko geht zurück in den Ring

    Ringo der rote Rächer ist bereit Vladimir Klitschko zu schlagen
    Vladimir Klitschko bewegt sich und verhindert den European Uppercut und übernimmt die Initiative

    Vladimir Klitschko starrt Ringo der rote Rächer vor ihm an
    und schlägt ihn ohne Respekt mit einem Ear Slap ins Gesicht

    Vladimir Klitschko tippt auf des Ringo der rote Rächers Schulter
    streckt den Arm paralel zum Boden aus und streckt Ringo der rote Rächer im Vorbeirennen mit einem Modified Standing Clothesline zu Boden

    Vladimir Klitschko wirft sich vom obersten Seil auf seinen am Boden liegenRingo der rote Rächer
    und zeigt dabei eine horizontale 180-Grad Drehung bevor er auf Ringo der rote Rächer kracht

    Vladimir Klitschko springt dem Ringo der rote Rächer entgegen
    und trifft seine Beine mit einem Low Dropkick
    Ringo der rote Rächer reißt sich zusammen und kämpft zurück

    Ringo der rote Rächer ist bereit Vladimir Klitschko zu schlagen,
    und trifft das Kinn seines Vladimir Klitschkos mit einem schnellen Schlag mit dem Unterarm indem er einen European Uppercut ausführt

    Ringo der rote Rächer will Vladimir Klitschko schlagen
    und schlägt Vladimir Klitschko mit einem Forearm Smash

    Ringo der rote Rächer tilt de tegenstander op zijn schouders
    Vladimir Klitschkoschafft es irgendwie den/die 1..2..3..uit zu blocken

    Vladimir Klitschko greift Ringo der rote Rächers Haar
    Vladimir Klitschko nähert sich Ringo der rote Rächer
    und trifft Ringo der rote Rächer mit mehreren Knee Strikes
    Ringo der rote Rächer HAT EINEN CUT!!!

    Vladimir Klitschko Hebt den Gegner auf seine Schultern
    und wirft ihn auf die Matte
    Ringo der rote Rächer BLUTET!!

    Vladimir Klitschko schaut den Gegner wütend an, ausführend Muskelpose

    Vladimir Klitschko schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen Muskelpose ausführend

    Vladimir Klitschko packt einen Stuhl vom Boden
    und trifft Ringo der rote Rächer am Kopf mit einem Chair Shot
    Ringo der rote Rächer HAT EINE KLAFFENDE WUNDE!!!

    Vladimir Klitschko schaut den Gegner wütend an, ausführend Muskelpose

    Vladimir Klitschko schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen Muskelpose ausführend

    Vladimir Klitschko holt ein Bleirohr unter dem Ring hervor
    und trifft Ringo der rote Rächer mit einem Lead Pipe Shot

    Vladimir Klitschko schaut den Gegner wütend an, ausführend Muskelpose

    Vladimir Klitschko schneidet mit dem Daumen die Kehlen entlang, einen Muskelpose ausführend

    Vladimir Klitschko springt auf die Ringecke, hebt seine Fäuste zusammengeschlossen nach oben
    springt auf Ringo der rote Rächer, reißt seine Arme nach unten und führt einen Double Axe Handle aus
    Ringo der rote Rächer IST EINE CRIMSON MASK!!!

    Vladimir Klitschko packt einen Stuhl vom Boden
    und trifft Ringo der rote Rächer am Kopf mit einem Chair Shot
    Ringo der rote Rächer FÄLLT UND IST KALT AUSGEKNOCKT!!!!!
    Ringo der rote Rächer IST AUS!!!!!!


     


     




















     


     


     


     


    Tobias Richter: 'Das war wie erwartet blutig.'


     


    Dolores Doom: 'Aber immerhin lebt Ringo noch. So ganz sicher war ich mir da nicht.'


     


    Jochen Koslowski: 'Kann man den Haufen Fleisch da hinten als lebend bezeichnen? Das ist doch nur noch ein sabbernder Lappen. Herzlich willkommen in der Welt der Flüssignahrung, Ringo.'


     


    Tobias Richter: 'Nun, wie dem auch sei. Wir hoffen, liebe Zuschauer, es hat ein wenig Spass gemacht, auch wenn die Show anders lief als ursprünglich erwartet.'


     


    Dolores Doom: 'So hoffen wir, dass Sie auch demnächst wieder einschalten... wenn es heisst....


     


    Alle zusammen: 'IIiiiiits Shooooowtime!'


     




     

Working...
X